Febreeze für die Haare?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

würde mir eher um die Gesundheitschädigung durch passives Rauchen, als über die Haare Gedanken machen. Keiner darf dazu gezwungen werden, im Rauch zu sitzen!! Würde mir da schnell rechtlicher Unterstützung suchen..

Ansonsten vielleicht mal kopfüber die Haare mit der Stufe für kalte Luft beim Föhn durchföhnen und ne Sprühkur auftragen.. Hoffe, es hilft!!

MissMerlynn 29.07.2011, 12:31

Es sind ja nur 6 Wochen, deshalb wollte ich mich nicht gleich mit dem Chef anlegen. Allerdings hast du recht. Vielleicht werd ich es doch mal ansprechen.

0

Also es gibt so Leichtkämmsprays für Kinder, die auch Duftstoffe enthalten. Wenn du nicht jeden Tag Haare waschen willst (was ich gut verstehen kann), dann hilft vielleicht das. Probieren geht über studieren und die sind nicht sehr teuer.

Kann gut nachvollziehen, dass du diesen Gestank nicht magst. Gibts bei euch kein Rauchverbot bzw. ein eigenes Raucherzimmer? Ist ja nicht grade rücksichtsvoll den Nichtrauchern gegenüber.

anstatt morgens immer abends die haare waschen

nach arbeitsschutzgesetz ist rauchen in büros meines wissens verboten. frag mal bei berufsgenossenschaft oder gewerkschaft nach.

Was möchtest Du wissen?