Faxen über Fritzbox - Software gesucht!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit den Fritz!Boxen ist das im Grunde ganz einfach. Aktualisiere beide Boxen auf die aktuelle Firmware & nutzen die internen, digitalen Faxe. Die können dann die eingehenden Faxe als PDF per eMail versenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Software FritzFax ist einfach zu bedienen und läuft einwandfrei. Eingehende Fax können per E-Mail weitergeleitet werden, so dass nicht einmal der PC ständig online sein muss oder man lässt die eingehendne Faxe auf einem an der Box angeschlossenen USB-Stick oder Festplatte speichern. Das Versenden der eigener Dokumente als Fax ist sehr einfach, mittels der von der Software installierten "Fax-Drucker". In der Fritzbox selbst lässt sich eine feste Fax-Nummer einrichten - wo liegt also das Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas "einfacheres" und kostengünstigeres als das Empfangen der Faxe mit den FritzBoxen (leiten als PDF-Mail weiter) und Senden über den FritzFax-Drucker kenne ich nicht.
Umständlich ist halt, dass das Outlook-Adressbuch immer wieder mit dem FritzFax-Adressbuch abgeglichen werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, die Frage war doch Faxe per Outlock versenden. Nicht das empfangen. Denn das wuerde mich auch interessieren.

Gruss xsunny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?