Fax klingelt, wenn Telefon klingelt. Anrufer hören nach einigen Freizeichen nur noch das Fax-Piepen, Anrufbeantworter springt nicht an. Hilfe?

4 Antworten

Hi,

vielleicht hat jemand das Telefon auf das Telefax umgeleitet?

Auch möglich: Geräte sind in der Telefonanlage so programmiert, das sie auf jeden Anruf reagieren. Das würde ich noch als ehestes vermuten.

Beispiel: Fritzbox - Telefonanlage: Verschiedene Ports, die auf jeden Anruf reagieren sollen. Macht natürlich bei Fax keinen Sinn.

Gruß

Die Einstellungen des Speedports sind wohl falsch.

Ich setzte mal voraus, dass beide Endgeräte (Telefon und FAX) hinten an den Speedport angeschlossen sind.

Öffne auf einen im LAN befindlichen PC die Adresse http://192.168.2.1 , tippe das Gerätepasswort von der Rückseite des Routers ein, und bestätige.

Nun gehst dubin die Telefonierinstellungen -> Anrufzuordnung (o.Ä.) und ordnest die Rufnummern den Ports für FAX und Telefon zu.

Zurzeit ist der Speedport so eingestellt, dass alle Ports (bzw. Endgeräte) auf Anrufe auf allen Nummern regieren. Mit der neuen Einstellung hat Port 1 und 2 jeweils eine eigene Rufnummer.

Gibts Probleme? Wo hakts?

dann stimmt wohl etwas bei den Einstellungen der Anlage nicht. Versuch mal vom Handy aus die beiden Nummern anzurufen, und schau wo du landest

Also ich habe beide Nummern angerufen und die Situation ist bei beiden die selbe. Telefon klingelt, man hört ein Freizeichen und irgendwann ertönt das Fax Piepen. Kein Anrufbeantworter, nichts :/

0

Da kann dir niemand raten, weil du intelligenterweise keine einzigen Angaben zu den Gerätetypen machst. 

Das hat rein gar nichts mit Intelligenz zu tun. Habe schließlich geschrieben, dass ich mich damit nicht auskenne. Woher kann ich dann also wissen das ein Gerätetyp dafür wichtig ist. Kann ja sein, dass es ein allgemeines Problem ist, das unabhängig vom Gerätetypen ist, oder? ;)

Aber wenn's denn dann hilft, natürlich gerne:

Router: Deutsche Telekom; Speedport W724V Typ C

Reicht das? Oder braucht man da noch mehr Infos für?

0
@doro1989

Dann hast du folgende Möglichkeiten: Du überprüfst die Einstellungen im Routermenü oder du hast eine Telefonanlage (da weiß ich leider immer noch nicht, welche Anlage bei euch steht), bei der du über die Anlage die Weiterleitung zum Fax hast. Je nachdem welche Anlage du hast, wird die Weiterleitung zum Fax über eine Tastenkombination am Telefon geregelt.  (sowas mit Sternchen, Zifferkombination, Raute etc. falls du verstehst, was gemeint ist)

Aber wie gesagt: Keine Info zur Anlage - keine Info zur Problemlösung!

0
@gunnar90

Also das Telefon ist ein ganz normales Philips Telefon (D455 DUO) mit 2 Geräten (Hauptstation und Basis).
Das Fax-Gerät ist eine Kombi aus Fax, Scanner, Kopierer und Drucker. Es ist ein Dell B3465dnf (Laser Printer; Rating: 220-240 Vac; 50/60 Hz; 4.2 A; 660 W Printing; 8 W Sleep). Mehr steht da nicht dran.

0
@doro1989

Dann hast du keine Telefonanlage, sondern musst die Einstellungen im Router ändern. Dazu kann ich dir nur den Rat von asdundab empfehlen, der das sehr schön erklärt hat.

0
@doro1989

wie hast Du es denn gelöst? hast Du beide Geräte-Anschluss-Kabel mal hinten in den Router rein gesteckt, also Telefon und Fax nebeneinander? Bei mir geht es so.

0

Was möchtest Du wissen?