fax an telefonanlage richtig anschließem

3 Antworten

Ist das eine Eumex von der Telekom? Dafür brauchst Du keine Win 7 Treiber, die werden über ein angeschlossenes Telefon konfiguriert. Allerdings (und das ist der Haken) geht das nur mit einem Analogtelefon, das direkt in einen der 4 TAE Steckplätze der Anlage gesteckt wird. Ein Anschluss neben der bestehenden ISDN-Nebenstellenanlage ist nicht möglich; die Analoggeräte (Fax) müssen zwingend über die Eumex angesteckt werden.
Falls es sich um eine Eumex 306 handelt, siehe hier:
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3388/FAQ/theme-71990825/Geraete-und-Zubehoer/theme-2001020/Telefonanlagen/theme-2000562/Eumex-Serie/theme-59698728/Eumex-3.../theme-2000219/Eumex-306

was ist denn ein analog gerät? bild mir ein dass damals ein isdn telefon gekauft wurde. woher weiss ich ob es analog ist?

0
@radix2111

Das siehst Du schon am Stecker. Ein echtes ISDN-Gerät hat einen Westernstecker, der direkt in den NTBA gesteckt wird (und eben nicht in die Wandanschlussdose, das sind TAE-Stecker). Das Faxgerät ist fast sicher ein Analoggerät, weil G4-Fax (ISDN-Fax) Erstens exorbitant teuer und Zweitens nutzlos ist, weil fast niemand ISDN-Faxgeräte besitzt (und somit die Kommunikation immer auf Analog umgewandelt werden muss).

0

Dem Grunde nach ist es möglich das Fax Gerät direkt an den passenden Anschluß der Telefondose anzuschließen. Dazu müsstest du aber den Telefonvertrag nach wie vor bei Telekom haben, also solltest nicht über das Internet telefonieren und faxen. Im ersten Fall ist es also ziemlich einfach. Im zweiten Fall, nämlich der Anschluß über die ISDN-Box (Fritz-Box Isdn?????) mit den Telefonnummern vom Internet-Provider ist es schwieriger. Da wäre die einfachste Lösung sich einen Laptop mit WIN-XP zu leihen und das Ding einmalig zu programmieren. Je nach Win7 Version kann diese aber auch XP-Programme laufen lassen. Die Hersteller der ISDN-Anlagen bieten auch gute Supports, bzw. sogar Software-Updates an. Versuche mal rauszubekomme welches Fabrikat / Typ die ISDN -Anlage ist. Dann sollte der Hersteller helfen können.

isdn anlage ist von eumex gabs damals von telekom dazu (das ist ca 8jahre her) und man bekommt diese isdn anlage nicht über win7 zum laufen das ist definitiv so.

aber wenn ich das fax manuell also ohne internet usw betreibe kann ich das fax direkt in telefonbuchse stecken

0

Nein. Nicht parallel zu einer ISDN-Nebenstellenanlage. Das ist auch gar nicht nötig, weil man die Eumex nicht über einen Computer konfiguriert, sondern über ein angestecktes Telefon.

0
@FordPrefect

Hallo Ford Perfect, wenn ich das richtig verstehe will er das Fax ja gar nicht an eine Nebenstellenanlage anschließen, sondern direkt an einen Analoganschluß hinter dem NTBA. Im Übrigen leißen sich die Eumex sehr komfortabel über den PC konfigurieren. Zwar auch über ein Telefon, was aber immer sehr umständlich war.

0
@DabbelJuh

Nein, ich glaube, da irrst Du Dich. So wie ich ihn verstehe, hat er

  • einen ISDN Anschluss,
  • daran hängt der NTBA
  • und am NTBA die Eumex.

Ein Analoggerät kann in dieser Konstellation nur über die Eumex angeschlossen werden, weil die alle MSNs verwaltet. Er könnte allerdings ein ISDN Endgerät am anderern S0-Ausgang des NTBA anstecken - aber das hat er ja nicht. Somit muss das Fax zwingend an die Eumex.

Im Übrigen leißen sich die Eumex sehr komfortabel über den PC konfigurieren.

Ja - aber die alten Modelle nicht. Die wurden per seriellem V24-Kabel an einen PC angeschlossen, und diese Schnittstelle wird schon seit Windows 2000 nicht mehr unterstützt (geht nur mit Windows 98SE). Und auch die mit USB-Schnittstelle funktionieren m.W. teilweise nur bis XP, weil die Telekom dafür keinen Treibersupport mehr anbietet.

0

Der Faxkabelanschluss ist etwas dicker als der Telefonanschluss, probiers einfach

Wo schließe ich an der Speedport Entry Fax und Telefon an?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Speedport Entry: Wo schließe ich Fax und Telefon an? An der Speedport Entry befindet sich nur ein Telefonanschluss. Vorher hatten wir eine Speedport W 701v. Dort befanden sich zwei Telefonanschlüsse. Wie schließe ich nun das Fax an?

...zur Frage

FAX-Problem -Fax ist angeschlossen an ISDN Telefon

Hallo ,

ich habe ein Faxgerät angeschlossen am Siemens GIGASET SX353

Wenn ich ein Fax schicken möchte, kein Pip Geräusch sondern so in etwa falls keine Leitung wäre.Am Telefon auch.

Wenn ich das Telefon und Fax abschalte vom Strom und warte und wieder an funktioniert es.Meist paar Minuten oder auch Stunden.

Was ist das?

...zur Frage

Kann man ein Analoges Telefon an ISDN Anlage schließen?

Wir haben eine Agfeo ISDN Telefonanlage im Keller. Ich habe einen Analoganschluss im Zimmer und bekomme ein analogtelefon(jacob jensen t50). Kann ich das einfach an die ISDN anlage anschließen?

...zur Frage

Faxgerät installieren - Kein Anschluss in der Nähe?

Hallo ich hoffe ich bin hier richtig für mein Problem.

Ich möchte in ein Faxgerät bei uns installieren. Das Gerät wird geschäftlich genutzt.Leider ist die Distanz von unserer Anschlussstelle/Fritzbox 6490 Cable zu weit entfernt von der Stelle wo das Faxgerät stehen soll. Da das Faxgerät nicht umpositioniert werden kann und ein Kabel legen nicht in Frage kommt (durch verschiedene Räume), wollte ich fragen ob es eine andere Möglichkeit gibt das Faxgerät irgendwie in Betrieb zu nehmen. Beim Support von AVM wurde gesagt es gibt keine andere Möglichkeit, jedoch weiß ich nicht inwieweit ich mich auf diesen verlassen kann.Eine Faxgerät haben wir uns noch nicht zugelegt, allerdings haben wir noch einen großen Kyocera Drucker mit Faxfunktion.

Ich bin für jeden Tipp und jede Anregung dankbar.

...zur Frage

Simens Hicom 100E Telefonanlage Verkabelung

Hallo, ich habe eine Hicom 100 E von der Marke Simens mit 8 ISDN Telefone, dabei sind 2 System Telefone und ein Zentrale Telefon.

Leider weiß ich nicht, wie ich die Telefone mit der Telefonanlage und meinen Speedport ISDN Adapter, der an einem Speedport 724V hängt, verbinde bzw. verkable.

Über Google habe ich mich schon schlau gemacht und herausgefunden, dass der Block X1 mit dem ersten Port an ein Systemtelefon muss. Nun hab ich das Problem: ich weiß nicht, wie das verkabelt gehört, sodass das Telefon auch funktioniert.

Wie muss ich das Telefon an die Anlage schließen mit dem ISDN Kabel damit es geht?

Bilder von der Anlage habe ich hinzugefügt.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

PS. Bitte normale und gute Antworten. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?