Faulheit loswerden - Lernen für Schule

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Setz dir Ziele. Werde dir klar was du im späteren arbeiten willst und STREBE DEN ABSCHLUSS AN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich das Problem...ich sollte eigentlich in diesem Moment etwas für eine Arbeit tun, die ich morgen schreibe...aber naja man muss sich vor Augen führen, dass durch Schule dein gesamtes weiteres Leben beeinflusst wird und du dich später vielleich ärgerst wenn du "nur" einen Realschulabschluss hast (jetzt bitte nicht aufregen ist nicht herabwertend gemeint), obwohl du eigentlich durch fleißiges lernen Abi hättest bekommen können und dadurch einen besseren bzw. besser bezahlten Job bekommen hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShoppingQueen05
12.12.2013, 20:00

Ja, genau so denk ich auch!!! Aber dann kommt dieser verdammte innere Schweinehund und ja, du kennst das ja. Also!! Fang an zu lernen!!! :D

0

was möchtest du später gerne mal machen? setze dir ein Ziel vor die Augen, was du gerne machen möchtest. und wenn du zb. etwas gern machst, fernsehsendung gucken, oder Süßigkeit oder os, nehme dir fest vor, das erst zu machen, wenn du gelernt hast. klingt hart, aber ist ein guter weg. am ende läuft alles viel besser und ist einfacher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überleg dir welchen Beruf du einmal haben möchtest und welchen durchschnitt du für dieses beruf brauchst. Setzt dich nachmittags immer zur gleichen zeit an deinen schreibtisch das schafft routine

Liebe güße jenny973

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShoppingQueen05
30.11.2013, 12:29

Okay, ich versuchs danke!!

0

Hallo.

WARUM bist du schultechnisch faul? Und WARUM willst du das jetzt ändern? WAS hält dich ab, etwas zu ändern?

Gegen langweiligen Schulstoff hilft nur, irgendwas Albernes damit zu machen. Denk dir was aus. OHNE ABER!!!

UND denke daran, dass du den neuen Weg mindestens 4 – 6 Wochen durchhalten musst, sonst fällst du schneller als dir lieb ist in den gewohnten Trott zurück. Ciao. Nidda64

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht hier nach tipps fragen.

Einfach konsequent hinsetzen und machen. Auch wenn es erst öde ist Danach hat man ein erfolgserlebnis und das ist schön.

Dransetzen und überwinden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir leider genauso ich könnt alles machen auser lernen.. leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShoppingQueen05
12.12.2013, 19:59

Blöd, ne? :/ Ich würd gern so viel lernen,aber dann... keine Lust mehr :(

0

Was möchtest Du wissen?