Faulheit Bekämpfen, bin am Tiefpunkt...!

5 Antworten

Hey. Deine Faulheit ist nur ein Symptom. Faulheit kann viele Ursache haben, aber oft ist der Grund immense Unzufriedenheit, entweder mit sich selbst oder mit etwas anderem. Auch kann ein Grund sein, dass dir Energie fehlt. Jeder Mensch der sich darüber im Klaren ist, dass er mit Faulheit seine Existenz vergeudet hört spätestens dann damit auf, wenn er es weiß. Wenn du aber nicht faul sein willst, aber es trotzdem bist, hast du vielleicht sogar ein körperliches oder psychisches Leiden. Oft sind Menschen mit starker Akne faul, Menschen die sich hässlich, wertlos oder dumm fühlen. Menschen die sich für zu dick empfinden. Sei dir darüber im Klaren, dass niemand faul geboren wird, das Faulheitsgen gibt es nicht! Sei zuerst ehrlich zu dir selbst und suche nach deinem Problem und löse es! Dann wird das Symptom Faulheit auch verschwinden. Auch noch: im Fall der Faulheit: der erste Schritt ist immer der schwerste und der Mensch ist ein Gewohnheitstier, vielleicht musst du auch nur von deine eingefahrene Schiene runter kommen, vom Zug runterspringen und selber laufen (für die Metapher selbsthigh5 ) .

Also den Zusammenhang zwischen starker Akne und Faulheit müsstest du mir nochmal genauer erklären.

0

Hey, ich habe vielleicht eine methode die dir helfen könnte. #es geht darum, dass du dich nicht viel dransetzen musst, aber trotzdem gute noten schreibst (zum beispiel bezeichen wir mal eine 2 als gut). Nehmen wir mal an, dass du in sieben tagen eine arbeit schreibst, zum beispiel in geschichte. Nun brauchst du nur einen tag fleißig zu sein. Da schreibst du dir den ganzen stoff den du lernen musst auf karteikarten. Das wars. Jetzt stecktst du dir die Karteikarten in die Hosentaschen oder wo auch immer du sonst oft im alltag hingehst. In den ersten Tagen guckst du dir die karten so oft es geht an, zum beispiel wenn du auf eine bahn wartest. Nach 2 Tagen steckst du dir einfach mal öfters deine hände in die hosentaschen. Dein Gehirn erinnert sich an die karteikarten, wenn du sie fühlst und denkt nach. So kannst du im Unterbewusstsein lernen und du warst nur einen Tag fleißig. Ich hoffe ich konnten dir helfen, beziehungsweise du probierst meine methode mal aus LG

Dieser Tiefpunkt ist ganz normal, der Notenschnitt sinkt bei so ziemlich jedem mit der Zeit ab...aber wie gesagt, das ist der Tiefpunkt, ab der 8.Klasse geht es normalerweise wieder bergauf.

Danke! Das erleichtert mich sehr! :-)

0

Ich komm nicht mehr weiter in meinem Leben... (Schulabbruch)

Servus Leute, Ich, 18, häng nun seit nem Jahr fest aus schulischer/beruflicher Sicht in meinem Leben. Also ich habe vor 1 Jahr meinen Realschulabschluss gemacht, der Gesamtdurchschnitt war 2,6 es war jedoch trotzdem kein erweiterter Sekundarabschluss, ich in Deutsch eine 4 reingedrückt bekam und die anderen Hauptfächer auf 3 standen. Ursprünglich wollte ich nach der Realschule mein Fachabi machen, dazu brauchte ich jedoch den Erweiterten. Notgedrungen besuchte ich die Berufsfachschule im Fachbereich Einzelhandel und das erste Halbjahr lief das auch ganz gut, jedoch ging mir die Schule ziemlich auf den Keks und der Misserfolg der Vergangenheit nagt bis heute an mir. Jedenfalls hörte ich nach 2-wöchigen Schulferien auf zur Schule zu gehen, hing nur noch zuhause rum und bin depressiv. Ich hab mich an ein paar Betrieben um eine Ausbildung beworben jedoch bin ich jetzt eine Art Schulabbrecher und ich hab nicht viel Hoffnungen das ich genommen werde, habe aber auch keine Ahnung was ich jetzt machen soll. Ich hänge einfach fest...

...zur Frage

9. Klasse? Faul wie sonst was! :(

Hi ich gehe in der 9. Klasse auf's Gymnasium ... Ich habe dieses Halbjahr einen Durchschnitt von 3,0 ich habe fast nur 3 en und 5 - 4 ren! Ich habe mich die letzten 4 Wochen vorm Zeugnis noch sehr angestrengt und wenn ich gelernt habe oder mich angestrengt habe sogar eine 1 oder 2, selten auch eine 3 erreicht :/. Doch nach dem Zeugnis haben meine Eltern mich so verrückt gemacht, was man ja auch verstehen kann, das ich jz schreckliche Angst vor der Schule habe und auch höllisch doll Angst habe wieder auf die Regionalschule zu kommen :/ Gibt es irgendwelche Tipps die ihr mir verraten könnt gegen diese Angst? Oder habt ihr auch ähnliche Situationen erlebt? :'(

Danke schonmal im Vorraus!!! LG VolkxD

...zur Frage

Auf welchem Breitengrad steht die sonne am 21 Juni. 21 Dezember,21 März und 23 september und wann ist Tag und Nachtgleiche?

Helft mir bitte

...zur Frage

Personalausweis nicht abgeholt, Höhe des Bußgelds

Hab den Personalausweis beantragt und hätte ihn am 25.10 letztes Jahres abholen dürfen. Aufgrund von Faulheit und Dummheit nicht gemacht. Dritten März 2014 wurde ich ermahnt dies zu tun. Aufgrund von Faulheit und Dummheit nicht gemacht.Am 1 April wurde ich zum letzten mal ermahnt am 9.04 dem nachzugehen sonst gibt es ein Bußgeld . Aufgrund mehrerer Tatsachen werde ich dies nicht schaffen. Die daraus resultierende Frage ist : Wie hoch wird das Bußgeld sein ? Hinzukommt dass ich schon 18 Jahre alt bin.

...zur Frage

Könnt ihr meine Matheaufgabe lösen XD?

Es handelt sich hier um Zinsrechnen. Wer Langeweile hat kann ja diese Aufgabe lösen! XD Und nein, ich merke es wenn jemand kompletten Bullshit schreibt! ;) Also hier ist die Aufgabe: Wie viel Zinsen ergeben 1500 Euro in 135 Tagen bei einem Zinssatz von 1,5%; 1,75% und 2,5%?Wie ändern sich die Zinsen bei 2 Monaten oder einem Vierteljahr?

Also wer Langeweile hat, kann ja diese Aufgabe lösen! XD

...zur Frage

Ist die Jugend heute wirklich so dumm und faul?

Liebe Jugend, bitte die Frage nicht falsch verstehen. Die Frage soll nicht beleidigen, sondern stellt mein Unverständnis und meine Ungläubigkeit dar.

Ich kann verstehen, wenn man als Schüler mal ein Problem mit einer Hausaufgabe hat. Mal. Meinetwegen auch zwei oder drei Mal. Kein Thema, dazu ist ein solches Frage-Antwort-Portal da.

Wenn ich mir hier allerdings den Bereich "offene Fragen" anschaue, muß ich leider feststellen, daß Hausaufgaben ca. 80% der Fragen ausmachen.

Es gibt hier User, die sind erst ein paar Monate Mitglied und und haben über 100 Hausaufgabenfragen in allen Schulfächern gestellt. Mag sein, daß ich zu alt, zu oldschool bin, aber ist es heutzutage wirklich üblich, daß man sich seine kompletten Hausaufgaben online machen läßt, nur weil das so schön bequem ist???

Für mich stellt sich die Frage auch in der Hinsicht, als daß solche Schüler meine Arbeitnehmer von morgen sind.

Mir graust vor der Zukunft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?