faules Pferd mit angst vor gerte schneller kriegen..

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles über die Biomechanik, Haltung, Fütterung ... von Pferden lernen, was Du erwischen kannst. Pferde sind ausgesprochene Lauftiere. Wenn sie nicht laufen, liegt es seltenst an Faulheit, sondern in nahezu allen Fällen daran, dass ihnen Beschwerden das Laufen erschwerren und die gehören abgestellt. Um zu wissen, ob Du einen anderen Hufbearbeiter brauchst, den Sattler kommen lassen musst oder ob mal ein manueller Therapeut ran soll, ob die Haltungsbedingungen verändert werden müssen oder die Fütterung umgestellt werden sollte, braucht man eben einige Kenntnisse, wie man sie früher noch im Rahmen seines Reitunterrichts erwarb. Das vermisse ich in den heutigen Betrieben sehr und ich vermute fast, dass es in vielen Fällen daran liegt, dass die Reitschüler dann merken würden, dass in einem Großteil der Betriebe statt Heu und Hafer aus Kostengründen Industriemüll verfüttert wird. Beispielsweise finden sich in vielen Pelletkraftfuttern die Schalen der Orangen, die die Orangensaftproduktion verarbeitet ... ist ja nicht so richtig Pferdefutter, oder? Dann sind immer Unmengen Melasse drin, zum Teil sogar deklariert als "Nebenprodukte der Zuckerherstellung", Mais und anderes Mastzeug, was im Verdauungsapparat von Pferden nichts zu suchen hat. Oder die Pferde dürfen im Schichtbetrieb auf eine Koppel statt ganztags oder, oder, oder ... Also lernen es die Leute nicht und kommen dann mit diesem Nichtwissen an eigene Pferde und Reitbeteiligungen ... und dann werden solche Fragen gestellt, weil man nicht wissen kann, dass ein gesundes Pferd immer läuft und immer gerne läuft, wenn man als reiter nicht alles falsch macht.

Keinesfalls sollten Gerte oder Sporen für's Vorwärts verwendet werden! Beides ist für exaktere, detailgenauere Hilfen da als der Schenkel sie zu geben vermag, kann mal ein einzelnes Bein exakt steuern, genau da hin zu treten, wo man es haben will, darf aber nicht das Pferd vorwärts peitschen (auch nicht, wenn sie nur sanft eingesetzt wird) oder vorwärts pieksen.

also: wenn du ds pferd kennst und ihr ein schönes gelände vor der tür habt, dann geht doch mit dem pferd raus. draussen ist es schöner als in ner halle oder aufm platz. ich bin mir siher, dass es draussen laufen wird.

Sind Reiter eigentlich Tierfreunde - oder wenigstens sachkundig im Umgang mit Tieren?!

Dressur reiter auf keinen fall. Springreiter noch weniger, beide bringen ihre pferde nur durch angst zum erfolg. Aber die "einzig echten reiter" nämlich die, die nach parrelli gehen, bei ihnen dreht sich alles nur darum es dem pferd so artgerecht und spaßig,wie möglich zu gestalten.

0
@Questionita

Nicht nur parelli! Ich gebe dir recht, das Parelli wirklcih gut ist, allerdings können auch dressur und springreiter tierfreunde sein, (z.B. die, die nur aus freude springen!). Ich bin Seit 9 Jahren freizeitreiterin und bin auch eine tierfruendin..

0

Gerte für ,,knochiges" Pferd?

Ich habe ein älteres und schon etwas knochiges Pferd nun habe ich Angst dass ich ihm mit der Gerte noch doller als sonst wehtuhe gibt es irgendeine Gerte die nicht ganz so hart ist oder ist es für das Pferd gar kein Unterschied?

...zur Frage

Angst vorm trabben

Hallo, ich bin letzte Woche mit meinem Pferd weggerutscht. Also er wird gerne immer schneller und galoppiert auch gerne mal los. Und letzte Woche hat es geregnet und dann wollte er wieder einfach los galoppieren und dann haben wir beide uns gepackt. Jetzt habe ich Angst zu trabben. Heute bin ich nur 3x kurz getrabbt. Weil er nimmt dann den Kopf sehr hoch sodass ich die Zügel aufnehmen muss und dabei bremse ich ihn unbewusst aus! Ich habe einfach schiss das er wieder los galoppiert... Wie kann ich meine Angst über winden?

...zur Frage

Blauer Fleck verändert durch reiten?

Hallo Leute!

letzte Woche Freitag ist mein Fahrradlenker auf meinen Unterschenkel geknallt und es entstand ein blauer Fleck. heute war ich reiten und bin ein ziemlich faules Pferd geritten, weshalb ich viel treiben musste. nach dem Reiten in der Dusche bemerkte ich einen komischen roten Fleck in dem blauen Fleck er tut nicht mehr weh als sonst, aber ich habe Angst, dass das jetzt so bleibt:(

...zur Frage

Stures unf faules pferd zum laufen kriegen

Also ich mache in meiner schule schon länger in der reit ag mit und habe mit einem pferd ein paar probleme.Ich bin noch anfänger aber komme mit den anderen pferden der ag sehr gut zurecht nur ein pferd weigert sich zu laufen wenn ich ihn reite.Was kann ich da mache? Also auch bei der besitzerin ist er oft mal stur aber nicht so wie bei mir.Ich habe ne menge probiert.erst mal ganz sanft dann etwas doller und dann sollte ich von der besitzerin aus es mit der gerte probieren aber nix hat geholfen.Er läuft nämlich fast garnicht mit mir und macht was er will.Was kann ich tun damit es besser wird?Bitte helft mir! Liebe grüße Melli

...zur Frage

Langsame Pferde schneller reiten OHNE Gerte!

Hey Leute,

also ich reite manchmal halt ein sehr langames Pferd, welches zum Beispiel auch überhaupt nicht alleine antraben will wenn kein anderes vor ihm antrabt, sprich wenn wir durcheinander reiten.

Ich möchte aber nicht so gerne die Gerte benutzen weil ich es schon ziemlich krass finde wie manche Leute ihr Pferd damit extrem schlagen und sagen: "Ja wenns nicht geht!"

Habt ihr "Tricks und Tipps" wie man solche Pferde ohne Gerte schneller reiten kann?

Freue mich über Antworten :) ♥

PS. Das Pferd ist nicht alt oder krank!!

...zur Frage

Wie kann ich einem pferd die angst von einer gerte nehmen?

Hallo ich reite seit ca. 2 monaten einen haflinger wallach der ca. 8-9 jahre alt ist . ich habe fest gestellt das er beim reiten (wenn ich obendrauf sitze) große angst vor gerten hat . von unten bin ich mit der gerte schon sanft über seinen rücken gefahren an den beinen lang .... ich bekomme das problem nicht in den griff zumal weiß ich auch nicht ob er damit chlechte erfahrungen gemacht hat . hat jemand eine idee wie ich ihm die angst vor der gerte nehmen kann ?

danke im vorraus für antworten

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?