Faulenzen und dadurch eine Thrombose?

2 Antworten

Kann man in Zahlen wohl nicht angeben, aber allgemein ist sie um einiges höher als anders. Nicht umsonst werden ja bei Leuten, die im Krankenhaus liegen, Maßnahmen ergriffen, um dieser Thrombosegefahr vorzubeugen.

Kann man so nicht pauschal sagen, es hängt z.B. davon ab, ob du bestimmte Risikofaktoren hast die dat Auftreten einer Thrombose begünstigen können. (z.B. Rauchen, bei Frauen auch die "Pille" etc.)

Immobilisation erhöht die Gefahr, aber einen % Wert kann man nicht direkt nennen, da hängt auch von der jeweiligen Person ab.

Thrombose wegen pille hilfe?

Ich hoffe, dass das Bild mitgesendet wird. Ich wollte sowieso mal zum Hautarzt, jedoch wegen einer anderen Sache aber ihr lasst uns keine Ruhe, da ich ziemlichen Respekt vor Thrombose habe und die Pille nehme. Sieht das Thrombose ähnlich? Liebe Grüße

...zur Frage

thrombose wann lebensgefährlich?

Wann ist thrombose lebensgefährlich ?

Wie lange hat man Zeit um es behandeln zu lassen

Bei einer unterkühlung kann da auch thrombose auftreten?

Und wie lange wurde es dauern bis man daran stirbt?

...zur Frage

Schmerzen im Unterschenkel und Fuß?

hallo ich habe in letzter Zeit öfters stechende oder ziehende Schmerzen im rechten Bein, und seit heute morgen besonders Schmerzen die vom Fuß hoch ins Bein ziehen, allerdings habe ich diese Schmerzen nur im liegen. Ich glaube nicht dass es Muskelkater ist, der Schmerz liegt tiefer, und ist auch nicht immer da. ich habe Angst es könnte eine Thrombose sein, allerdings ist nichts geschwollen oder verfärbt. kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Bei Gipsarm keine Thrombose Gefahr?

Bei Gipsfuß braucht man Thrombosespritzen. Mein großer hat nach Mittelhand-und Kahnbeinfraktur den ganzen Arm einschließlich aller 5 Finger in Gips, braucht sich aber nicht spritzen. Besteht da keine Thrombose gefahr?

...zur Frage

Kann man thrombose auch an denn fingern bekommen wenn sie zu kalt sind?

Angenommen die Finger sind extrem kalt könnte man thrombose dadurch bekommen weil unterkühlt oder weil Blut in denn fingern eingefroren ist ?

...zur Frage

Thrombose?! Kann das sein?!

Hallo Zusammen!

Seit einiger Zeit ist mir mal aufgefallen, dass wenn ich z.B. auf dem Klo sitze oder so und dann versuche auszustehen, mir mein Bein ganz extrem einschläft. Meine Wade und mein Fuß ist regelrecht taub und bei jedem Auftreten kribbelt das ganze bein bis in die Leiste hoch. Es dauert gut 2 Minuten bis sich das normalisiert. Im besten Fall liegts daran, dass ich mit meinem Ellebogen daraufgestützt mit meinem Handy rumspiele ^^

Anderseits ist mir der Gedanke gekommen, dass es eine Thrombose sein können. Wenn man im Krankenhaus liegt, bekommt man ja immer diese Strümpfe gegen eine Thrombose, weil man die ganze Zeit im Bett liegt. Naja... ich liege wenn ich zu Hause bin und Feierabend hab, fast täglich 1-3Stunden mit Laptop auf dem Schoß im Bett.

Frage: Woran erkennt man eine Thrombose und was mache ich dagegen am besten? Das mit dem abends im Bett liegen habe ich mittlerweile abgestellt!

Ich frage hier nach, weil ich für einen laienhaften Verdacht meinerseits nicht ständig zum Arzt kann...

Freue mich auf eure Antworten! Danke im Vorraus und lieben Gruß! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?