Fate/Zero Gilgamesh

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gilgamesch und die Schlange:

Bei Gilgamesch letzten "Abenteuern " im babylonischen Epos Gilgamesh geht es darum, dass er die Pflanze der ewigen Jugend findet und nachhause bringen möchte. Er benutzt jedoch die Pflanze nicht, sondern will sie zuerst mal an anderen Menschen testen. Als er auf dem Weg zu seiner Heimat Uruk eine Pause einlegt wird er unvorsichtig und eine Schlange klaut die Pflanze der ewigen Jugend. Nun erkennt Gilgamesch, dass der einzige Weg für ihn, die Unsterblichkeit zu erlangen, ein guter König zu werden...

Casters Katalysator war das Blut der toten Kinder....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ezra1122
09.06.2014, 11:25

und wieso das blut der kinder weil es sind ja gegenstände die sie ja in ihrem früheren leben hatten oder so ähnlich

0

Was möchtest Du wissen?