Fatboy headdemock

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das  Fatboy headdemock ist schon sehr stabil und kann bis zu 150 kg Gewicht aushalten: http://www.traumambiente.de/headdemock-haengematte-p-6854.html Mein Chef hat so eins und ich hatte eine Möglichkeit es auf einer Party auszuprobieren- sehr schön!  Wenn Du dich entschieden hast, kauf eins. Du wirst damit sehr zufrieden sein. Wenn Dir etwas nicht passen sollte, kannst Du es innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurück senden.

Hausverbot in Geschäft - ist cdieser "Grund" rechtens?

Guten Tag,

vor wenigen Tagen hat sich folgende Situation ereignet:

Ich ging wie so oft in mein (sehr kleines Stamm) - Lebensmittelgeschäft, bestellte etwas an der Theke und wartete, bis es verpackt würde. Währenddessen kam ein anderer Kunde herein und schmiss der Verkäuferin plump ein "Na meine Kleine" als Begrüßung hin.

Ich fragte darauf, ob es für Ihn üblich sei, Jemanden so zu begrüßen.

Er reagierte darauf sichtlich gereizt, spielte kurz mit seinen Muskeln und fragte mehrfach provokant, "ob ich Ihn denn von der Seite anmachen würde" ?!

Ich erwiderte "nein" und das ich lediglich eine Frage gestellt habe. Ohne diese zu beantworten, aber mit der Bemerkung: "Das wird noch Ärger geben", verließ er wütend das Geschäft.

Heute erfuhr ich, das sich der Herr an oberster Stelle über mich beschwerte und mir darum ein Hausverbot ausgesprochen wurde.

Ich bin mir weder einer Schuld bewusst, noch möchte ich das so hinnehmen, da ich häufig und auch gerne in diesem Geschäft bin.

Da ich den Geschäftsführer nicht persönlich kenne, überlege ich noch, wie genau ich am Besten einen Widerspruch verfasse.

Meines Erachtens habe ich weder gegen das Hausrecht verstoßen, noch Jemanden belästigt, beleidigt, verletzt oder Sonstiges.

Im Gegenteil, seine Reaktion auf meine Frage hat mich in dem Moment doch recht verstört.

Vielleicht eine dumme Frage, da es ja der Geschäftsführer ist: Aber ist es Rechtens, aus derart belanglosen "Gründen" ein Hausverbot zu erteilen?

Wie sollte ich im Widerspruch reagieren/ argumentieren?

Vielleicht kann sich ja Jemand dazu äußern, ich bin grade recht aufgebracht und mir nicht ganz im Klaren, welche Herangehensweise die Beste/Richtige wäre.

*Noch eine kurze Anmerkung zu dem anderen Herrn: Offenbar ist auch er seit längerer Zeit ein Stammkunde des Geschäftes. (Ich hoffe und glaube nicht, das das eine große Rolle spielt?!)

Ich bedanke mich bei allen, die diesen langen Text zur Gänze gelesen haben und eine (hoffentlich hilfreiche;) ) Antwort haben.

...zur Frage

33. SSW - Ich kann nicht mehr!

bin in der 33. SSW und ich halte diese schmerzen nicht mehr aus!!!

Mein rücken pocht, von dem lendenbereich bis zum steissbein gehen biltzartige schmerzen ins linke bein ( das ich beim aufstehen zb nicht mehr belasten kann durch den schmerz).

meine hüfte und das becken tun bei jeder bewegung weh.

der pochende schmerz der durch den rücken hoch zum nacken geht endet in meinem kopf auch als schmerz.. es sind keine muskelschmerzen sondern alles irgendwie an der wirbelsäule und wenn ich draufdrücke fühlt es sich an wie eine mauer die noch zwischen mir und der stelle ist.

Kann nicht mehr schlafen

mein gebärmutterhals ich in 3 wochen von 6,2 auf knappe 3 cm geschrumpft

AAAAABER DAS CTG ZEIGT KEINE WEHEN!!!

jetzt hat mir die ärztin ein wehenhemmer gegeben der aber alles noch schlimmer gemacht hat, jetzt bekomme ich schlecht luft und zittere zu dem schwitze ich stark und ständig.

weiss jemand was ich noch tun soll? die ärztin rät mir vom kh ab und sagt ich soll das noch aushalten... 7 wochen lang! ... oder bis wehen einsetzen...

Kleine info: sie liegt schon seit der 30. woche mit dem kopf nach unten ihr gewicht ist ca. 2,400g sie ist schon ca. 45cm groß ... etwas zu groß für ihre zeit vielleicht sogar zu groß für mich? ( 1, 53m )

Kann ich selber versuchen die wehen einzuleiten? oder was gibts noch für möglichkeiten ausser massagen, wärmekissen, wärmeumschläge, wärmflaschen. beine hoch in den 90 grad winkel, kissen zwischen die beine, tee zur entspannung und baden und magnesium?

:( habe das alles schon tagelang ausprobiert... nix hilft davon!!!

...zur Frage

Nerv eingelemmt (Rücken unten) dauer und was man machen kann?

Hallo Leute, Ich war am Samstag bei meiner Freundin, wegen einem Schulprojekt. Danach bin ich nach Hause gefahren. Als ich die Wohnung betrat, hatte ich plötzlich richtiges Rückenschmerzen aber nur auf der unteren rechten Seite. Am Sonntag hatten die Ärzte nicht Offen ausser der Notarzt. Bin aber nicht hingegangen, weil man die Schmerzen noch aushalten konnte. Am Montag nach der Schule bin ich zum Hausarzt gegangen. Er meinte, dass meine 2 Nerven sich entweder zusammendrücken oder das ein nerv sich eingeklemmt hat. Das komische daran war, dass er gesagt hat, ich solle 1 Woche lang 3 Mal am Tag Ibu profen 400mg einnehmen. Soweit ich weiss betäubt Ibu nur die Schmerzen aber es macht ws ja nicht weg. Naja gestern war ich in der Schule und musste im Unterricht fast weinen wegen den Schmerzen, habs aber nicht getan😂. Nach der Schule gings noch ein bisschen und ich konnte eh nicht zum Arzt, weil ich wieder zu einer Freundin musste wegen einer Präsentation, was ich nicht verschieben konnte. Heute bin ich nicht zur Schule gegangen, weil ich mehr schmerzen hatte. Ich kann mich nicht nach vorbe bücken. Das mit der Wärmeflasche habe ich bereits ausprobiert. Voltaren hilft nicht. Ich überlege mir grad ob ich zum Orthopäden gehen soll oder ob ich einfach abwarten soll und einfach Schmerztabletten einnehmen soll. Hat jemand Erfahrungen mit so einem eingeklemmten Nerv und könnt ihr mir sage wie lange so etwas Dauert und was ich machen soll 😩😩😩😩😩 hilfeeee :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?