Fataler Einnahmefehler der Pille Maxim?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Nachtzirkus,

bitte lies am besten in der Packungsbeilage nach, da stehen all diese Infos, auch zu "Vergessen was tun" drin. Falls du sie nicht mehr hast findest du den Beipackzettel auch via Google! Grundsätzlich bist du bei Pilleneinnahme ja nicht "Sofort" geschützt. Meinst du mit 2. Packung 2. Blister oder quasi 4. Blister? wenn du gerade den 2. Blister erst angebrochen hast, ist der Schutz so oder so noch nicht ganz sichergestellt. Meine Gyn riet immer zu min. 3 Monaten Pilleneinnahme (Also 3 Blister) ehe der volle Schutz wirklich gewährleistet ist.

Im Grunde kannst du bei 2 vergessenen Pillen aber davon ausgehen, dass der Schutz nicht mehr gewährleistet ist und wenn du nicht weißt, wann du diese vergessen hast, ist es leider auch in der Tat möglich, dass es zu einer Schwangerschaft kommt/Gekommen ist. (Mehr als eine sollte man, soweit cih das ncoht weiß, auch niemals nach nehmen, da man dann viel zu hoch dosiert, ich nehme aber schon länger keine Pille mehr und zuletzt

Kläre das um ganz sicher zu gehen bitte ganz ganz dringend mit deiner/m Gyn, man wird dir da nach kurzer Schilderung sicherlich kurzfristig einen Termin geben.

Ich drücke die Daumen, dass nichts passiert ist!

Hallo, erst mal vielen Dank für die ausführliche Antwort!

Mir ist den ganzen Tag schon etwas schwindelig und auch dauernd schlecht, ich "hoffe" einfach mal, dass das entweder mit der Aufregung oder mit der hormonellen Überdosis zu tun hat und nicht mit einer Schwangerschaft, die kann ich nämlich gar nicht gebrauchen ^^ 

Mit Packung meinte ich Blister (tut mir Leid, mir fiel das Wort nicht ein)

Liebe Grüße!

0
@Nachtzirkus

Hi,

kein Problem. Gerne. Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen. Bei so kurzer Einnahmezeit und dann vergessenen PillEN ist eine Schwangerschaft definitiv nicht auszuschließen. Der Schwindel kommt aber vermutlich selbst wenn noch nicht von einer Schwangerschaft, dafür ist es dann vielleicht doch noch etwas früh ;-) Versuche am besten heute noch hin zu gehen, mit etwas Glück funktioniert die Pille danach noch. (Im Notfall gibt's die mittlerweile ja auch Rezeptfrei in der Apo) Allerdings lässt deren Wirkung nach, je größer der Zeitraum zwischen Sex und Einnahme ist, nach ü 7 Tagen ist diese wohl ganz weg (Achtung, das ist nur Halbwissen!) Da bitte gut beraten lassen, auch wenn du sie aus der Apo holst, weil dein Gyn keine Zeit mehr hat heute. Je früher, desto besser, wie gesagt.

Viel Glück!

0

Was möchtest Du wissen?