Fastenzeit - gibts Leute die da wirklich nichts essen?

12 Antworten

Gläubige Christen können, müssen aber nicht unbedingt fasten. Wenn sie fasten, bleibt es ihnen überlassen, auf was sie in dieser Zeit verzichten wollen. Das Fasten kann sich auf Essen und/ oder Trinken beziehen, aber auch auf Fernsehen oder andere Dinge. Es gibt keine Vorschriften. Manche verzichten ganz auf Essen, andere essen nur Gemüse. Wieder andere verzichten auf Alkohol oder Süßigkeiten usw.

Wichtig ist aber, dass Christen nicht fasten sollen, um Gottes Gunst zu verdienen oder Seine Liebe zu „vergrößern“. Gottes Liebe zu uns kann nicht größer werden als sie es bereits ist.

Die Bibel sagt in Johannes 3,16-18: "Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes geglaubt hat."

Ja, es gibt Menschen, die tatsächlich über 40 Tage vollfasten. Das das aber schon zu schäden führen kann, sind das wohl eher vollpfosten :-)

Regulär ist Fasten aber der Verzicht auf bestimmte Nahrungsmittel, also so etwas wie vegane Ernährung auf Zeit.

Auch gibt es eben auch Regeln, wie im Islam, wo eben keine Nahrungsaufnahme zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang stattfinden darf.

Generell wird der Herrgott dabei aber regelmäßig beschissen, so wurde im Christentum für die Fastenzeit, wo man auf Fleisch verzichten soll, der Biber einfach zum Fisch erklärt, weil der zumeist im und am Wasser lebt. und nirgends wird derart geschlemmt, als in muslimischen Ländern am Abend und wer als Muslim jenseits des Polarkreises lebt, hätte es schwer, fällt Ramadan auf den Winter... Da wird dann auch als Aufenthaltsort eine Ersatzreglung gefunden, um da Vollfasten auch noch ohne zu Trinken nötig wäre, was ja tödlich enden würde...

40 Tage fasten ist keine leichte Aufgabe, man sollte es nur tun, wenn Gott es einem aufs Herz legt.

Fasten bedeutet nicht, auf Schokolade oder Fleisch zu verzichten, sondern komplett nichts zu essen, so wie Jesus in der Wüste.

Das bedeutet nicht, dass man aufgrund seiner eigenen Schwäche(ich bin damit auch belastet) nicht versucht, leichtere Ziele zu erreichen, wie zum Beispiel auf Schokolade oder Fleisch für 40 Tage zu verzichten, aber man sollte die Ehrlichkeit besitzen, es nicht Fasten zu nennen.

Aber definitiv gibt es Christen, die 40 Tage lang nichts essen, zur Ehre Gottes.

Ist es möglich solange wie Jesus ohne Wasser und Essen zu Überleben?

Also, in der Bibel steht ja das Jesus in der Wüste war und das 40 Tage lang. Klar ist das fürs erste Unmenschlich. Jedoch habe ich mich gefragt ob es möglich ist einen normalen Menschen für 4o Tage ohne Wasser oder Essen in die Wüste zu schicken und er lebend wieder zurück kommt. Nach vielen Jahren Traning ( Sofern man das Trainieren kann ^^ ) kann man das Schaffen ?

...zur Frage

Wie viel nehme ich beim Fasten ab (40 Tage)?

Ich bin (w) 14 Jahre alt 169cm groß und wiege 54kg.Jetzt frage ich mich wie viel ich abnehmen würde wenn ich die ganze Fastenzeit über auf Fleisch und Süßigkeiten verzichte.Ich mache auch paar mal die Woche Sport.

...zur Frage

Wieviel Erfolg kann ich haben?

Hallo wieviel kann ich abnehmen wenn ich jeden Tag 500 Kcal weniger esse und das 40 Tage lang ?
Nur zur Info , ich bin 1,69 und wiege 69-70 Kg und esse täglich mindestens 500 Kcal zusätzlich Süßigkeiten und wollte das jetzt in der Fastenzeit ändern :)

...zur Frage

Gibts das Matrix wirklich in Berlin wen ja kan man dorthin schaffen die Schauspiler von BTN wirklich dort?

...zur Frage

Ich weiss einfach nichg mehr weiter? Habe bald meine Abschlussprüfung, habe Angst es nicht zu schaffen?

Ich habe noch knappe 45 Tage bis zur Prüfung, bis dahin sollte ich alles können. Das Problem ist ich habe noch ca 2 so Schnellhefter, welches ich noch lernen muss zusätzlich Buchführung was mir am meisten Schwiergkeiten bereitet. Mit der Abschlussprüfung möchte ich zusätzlich meine mittlere Reife schaffen das ist auch Stressig für mich. Es gibt Tage da rede ich mir ein es nicht schaffen zu können, andersrum gibts Tage da bin ich sowas von motiviert, in dem ich mich lobe bis zum geht nicht mehr und von einem schlag auf den anderen wieder voll die negativen Gedanken.

Kann mich bitte wer beruhigen? Ich weiss das ich nicht 100 alles weis ich werde aber 100 alles dafür geben... Hat wer Tipps für mich

...zur Frage

40 Tage keine Süßigkeiten mehr essen

Ich will jetzt ein Experiment für mich selbst erstellen und zwar möchte ich 40 Tage keine Süßen Sachen mehr essen. Also keine Schokolade .. und keine süßen Hauptspeisen. Ist das eine gute Idee und kann es Gesundheitliche Folgen haben ? Übrigens bin ich erst 14. Danke für Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?