Fasten wie macht Mans richtig?

4 Antworten

Fasten ist nicht gesund, und es hat generell keinen medizinischen Sinn. Wen du es aus medizinischen Gründen tun willst lass es sein.

Willst du deinen Kreislauf zerstören und sterben ? Dein Körper braucht diese Energie.

Warum möchtest du das überhaupt machen? Hört sich dannach an als wolltest du Magersüchtig werden.

Ich bin Magersüchtig 🤦🏼‍♀️

0

Was ist wenn einem beim fasten schlecht wird?

Wenn man fastet und es einen schlecht wird sollte man gleich was trinken und essen oder sollte man einfach weiter machen :/ und den ramadan bis ende machen weil mein freund lähmlich fastet

...zur Frage

Zunehmen, trotz wenig Essen

Hallo seid Anfang März habe bin ich von 62 Kilo auf 57 runtergekommen, ich habe an einem Tag jeweils 1000-1200 Kalorien gegessen... vor 2 Wochen war ich mit meiner klasse auf einer Studienfahrt in England und habe dort richtig viel gegessen, aber nicht zu genommen... vor ein paar Tagen habe ich begonnen 2kilo zuzunehmen, obwohl ich gleich viel esse wie davor... :(( 

Ich habe Angst, dass ich was falsch gemacht habe und jetzt mein Stoffwechsel im 'Eimer' ist  , weil ich so viel darüber gelesen habe in solchen Forums... Kann mir bitte jemand helfen... :(

...zur Frage

How to: Basenfasten?

Hi, ich habe ein paar Fragen zum Basenfasten und würde mich freuen, wenn ihr mir die kurz beantworten könnt.

Ich habe mir schon einen groben Überblick verschafft, benötige aber noch etwas Feinschliff, bzw. eine gute, möglichst detaillierte Anleitung. (Ich möchte mir ungern 20 verschiedene Seiten durchlesen und dann doch was falsch machen).

  • Gibt es verschiedene Methoden? (Ich lese immer von der Wacker-Methode, also muss es wohl noch andere geben O.o) Was ist der Unterschied? Welche ist die beste?
  • Wie lange? 2 Wochen, oder lieber 30 Tage?
  • Habt ihr eine richtig gute Rezeptseite? Eventuell sogar, wo man einige Zutaten gleich streichen kann (z.B. kann/will ich einiges Obst nicht essen).
  • Oder sogar gleich eine Seite mit so einer Art Ernährungsplan?
  • Muss ich während dem Fasten wegen Kalorien aufpassen?
  • Wäre es gleich nach dem Fasten sinnvoll weniger zu essen? (Also, natürlich 80:20, aber ich meine in Richtung Kaloriendefizit zwecks Abnehmen) Oder sollte man erstmal ein paar Wochen warten bis sich alles „normalisiert" hat?

 

Generell würden mir Internetseiten sehr weiterhelfen, die ihr persönlich weiterempfehlen könnt (gerne mit kleiner Begründung).

Danke :)

...zur Frage

Ist es möglich so ohne Zunahme zu essen?

hej bin weiblich, 175 groß, 18 Jahre alt und wiege 60 Kilo Gramm. Mache jeden Tag Sport (Gym, laufen, Ballett, workout) an 5 Tagen die Woche esse ich 1500 Kalorien (möglichst gesund) und dann mache ich einen richtigen Schlemmtag (sehr viel Kalorien aber nichts richtig ungesundes) und daran schließt 12 Stunden fasten und ein 700 Kalorien Tag an. Mit diesem Konzept kann ich ziemlich gut leben, weiß aber nicht, ob ich so zunehme, was ich auf keinen Fall will. Hatte die Hoffnung, dass der Schlemmtag vielleicht eher gut für den Stoffwechsel ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?