Fasten trotz Regelblutung Ramadan

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal ganz nach islamischer Denkweise geantwortet:

Mit deiner ungewöhnlich langanhaltenden Regel bist du vielleicht gänzlich ungeeignet, um überhaupt im Ramadan zu fasten. Nachholen kannst du es auch kaum, da dir ja dann bereits wieder die nächste Regel im Wege steht.

Zugegeben, das ist etwas ironisch formuliert. - Aber man sollte sich die Frage stellen, wer diese idiotische Regel aufgestellt haben kann (außer Männern natürlich), Frauen wären während der Regel "unrein" und dürften deshalb nicht am Fasten teilhaben. Allah war es bestimmt nicht!

Oder haben die Männer da etwas durcheinander gebracht, weil sie in den Nächten des Ramadan ihren Frauen nicht beiwohnen können, weil sie "unrein" sind? - Haben die das vielleicht auf das ganze Fasten übertragen?

Hallo, An deiner stelle würde ich noch bissi warten. Es ist besser sich ganz sicher zu sein. Hoffe ich konnte dir helfen.

Mach nochmal :D gesegneten ramadan möge allah dein fasten annehmen :)

Hmm keine ahnung :)

0

Was möchtest Du wissen?