Fasten trotz Magen Darm Grippe

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sind nur abgezählte Tage. Und wer von euch krank ist oder sich auf einer Reise befindet, soll eine Anzahl anderer Tage (fasten). Und denen, die es mit großer Mühe ertragen können, ist als Ersatz die Speisung eines Armen auferlegt. Und wenn jemand freiwillig Gutes tut, so ist es besser für ihn. Und daß ihr fastet, ist besser für euch, wenn ihr es (nur) wüßtet! (184)Der Monat Ramadan ist es, in dem der Qur`an als Rechtleitung für die Menschen herabgesandt worden ist und als klarer Beweis der Rechtleitung und der Unterscheidung. Wer also von euch in dem Monat zugegen ist, der soll in ihm fasten. Und wer krank ist oder sich auf einer Reise befindet, soll eine Anzahl anderer Tage (fasten) - Allah will es euch leicht, Er will es euch nicht schwer machen - damit ihr die Frist vollendet und Allah rühmt, daß Er euch geleitet hat. Vielleicht werdet ihr dankbar sein. (2:185)

Wenn du dich krank und schwach fühlst mach eine Pause und schreib dir auf wie viele Tage du nicht gefastest hast. Diese musst du dann bis spätestens nächsten Ramadan nachgefastet haben . Wenn du am Ende vllt. dann doch nur aus Faulheit nicht fasten willst und noch Tage entspannst ,die du wieder fit bist , so sei sicher, dass Allah der Erhabene es weiß.

ayo

danke für den Stern.

0

Essen wirste warschinlich sowieso nicht können! Aber wichtig ist das du soviel du kannst trinkst! Unbedingt, sonst ist das lebensgefährlich! Und damit brichst du auch keine regeln, weil dein leben ja sonst in gefahr ist! dein körper verliert durch Durchfall und erbrechen sehr viel flüssigkeit!

wenn ich dann wieder gesund bin werde ich die fehlenden Tage wieder nachholen damit mir allah belohnung gibt allahu akbar

0

Lass es bleiben. Dein Körper hat mit der Bekämpfung der Krankheit schon genug zu tun.

Was möchtest Du wissen?