fast vergewaltigt worden und freund geht am tag danach trotzdem mit kumpel in die therme!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ist er um dein Wohl nicht sonderlich besorgt oder Du bist -sorry- eine Dramaqueen und er hat so ähnliche Dinge mit Dir schon öfter erlebt, dachte evtl. sogar, dass Du flunkerst o.ä. Wir kennen ihn ja nicht und haben nur deine subjektive Schilderung.

ich finde die reaktionen hier unglaublich und bin total geschockt!

offensichtlich fühlst du dich total unsicher aufgrund dessen, was du erfahren hast und das ist absolut nachvollziehbar. ich finde es unglaublich, wie menschen hier reagieren! wirklich! du hast dich in dem was du geschrieben hast eher auf die beziehung zu deinem freund konzentriert und nicht darauf, was dir passiert ist. sehr wahrscheinlich ist dein freund für das thema sexuelle nötigung und sexuelle gewalt nicht sonderlich sensibilisiert und vielleicht ist er auch wirklich nicht sonderlich interessiert an deiner person. das ändert allerdings nichts daran, dass das, was dir passiert ist UNRECHT und FALSCH war. wie dein freund das auch immer bewertet, so solltest du dir dessen auf jeden fall sicher sein, dass NIEMAND das recht dazu hat, etwas zu tun, was du nicht möchtest! bitte such dir hilfe, zum beispiel unter: http://www.frauennotruf-frankfurt.de/ oder einer ähnlichen seite. dort kannst du das, was passiert wird so intensiv wie du möchtest thematisieren. du wirst zu keiner reaktion gezwungen: wie auch immer du weiter verfahren möchtest, zb. eine anzeige erstatten, dich von deinem freund trennen, wieter mit ihm zusammen bleiben, etc., so wirst du dort unterstützung finden.

bitte glaub mir, ich übertreibe nicht. vielleicht fühlst du dich jetzt (zurecht) in erster linie von deinem freund im stich gelassen, aber solch ein geschehen hinterlässt spuren, auch wenn du sie vielleicht erst jahre später erkennen wirst.

ich hoffe, du suchst dir unterstützung und ich wünsche dir alles gute!

Ich sehe da 2 Interpretationsansätze:

  1. er hat überhaupt nicht kapiert was du ihm erzählt hast. Und er checkt überhaupt nicht, wie belastend das Geschehene für dich ist. Das kann durchaus mal vorkommen, Frauen neigen dazu nicht direkt zu kommunizieren und Männer haben häufig so ihre Probleme mit unklaren Aussagen. Wenn auszuschließen ist, dass er nicht begriffen hat worum es da ging, dann bleibt nur

  2. Du bist ihm schlichtweg nicht wichtig genug. Das ist natürlich sehr hart, das in so einer Situation zu bemerken. Aber gerade in solchen Situationen merkt man woran man bei Freunden und Partnern ist. Wenn also 1. ausgeschlossen ist, dann schieß den Kerl in den Wind. Was willst du mit einem der nicht für dich da ist, wenn du ihn brauchst? Und das Geschehene ist ja nun keine Kleinigkeit wie "ich hab mich mal wieder mit meinem Bruder gestritten", sondern das ist ja nun wirklich ein Erlebnis (auch wenn es nicht zum Schlimmsten kam, Gott sei Dank), welches erst einmal ordentlich schockt und da ist es absolut selbstvesrtändlich, dass man vom Partner aufgefangen wird.

Hallo? Ich kann nicht verstehn wie dein Freund/ oder jetzt ex Freund dich so behandelt ich hab ne freundin die ist vergewaltigt worden. Das leben mit ihr ist nicht leicht. Also lass dir bitte hilfe geben, von anderen menschen und ja ich finde wen ihr noch zusammen seid bring ihm bei gefuhle zuzeigen.. weil so wie der mit dir umgeht. Ist mega assi von ihm.

Schön, du hast nen falschen Freund dir ausgesucht udn fragst hier nach Rat? Trenn dich von dem Waschlappen, ihm bedeutest du nämlich nach deiner Schilderung -> Gar nix.

Wer lässt seine Freundin abends per Anhalter nach hause gehen ?

Du unterreagierst(gibt es so ein wort überhaupt :D)

konstanze85 25.08.2012, 15:32

hehe, das wäre dann vielleicht "verharmlosen", oder?

0
HastasiyizDede 25.08.2012, 15:40
@konstanze85

Genau das meinte ich :D Aber der typ sollte gegen die wand geklatscht werden, man lässt seine Freundin nicht alleine nach hause fahren, erst recht nicht abends, und per Anhalter schon mal gar nicht

0

Wenn Deine Angaben wirklich alle so stimmen, kann man Dir eigentlich keinen anderen Rat geben, als Dich zu trennen.

...überreagier ich...

Ja, das sieht ganz so aus.

(P.S.: beantworte doch mal bitte die Fragen von schucki und mir ;)

Was möchtest Du wissen?