Fast nichts oder lieber gesund essen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Man sollte so essen, dass man nichts vermisst, aber gesund und bischen auf die Kalorien achten. So Chrash-Diäten bringen nichts und beim Sport ist man zu schwach.

Ernähre dich gesund, esse in Maßen und nicht in Massen und treibe Sport. Nichts zu essen ist nicht gerade gut. Wenn du nichts isst dann geht dein Körper auf "Sparflamme" und wenn du dann was isst dann nimmt dein Körper die Nährstoffe auf und speichert sie und dadurch kann man nicht abnehmen.

wenn du gaaanz wenig isst, wirst du total abmagern... du solltest nicht normal viel essen aber auch nicht hungern...sowas dazwischen...fast normal viel, aber nicht ganz....auserdem sehr viel sport und oft draußen sein...(frische luft statt ewig vorm fernseher oder computer zu sitzen)..aber ja nicht hungern...da ist immer noch besser normal viel zu essen als zu hungern.....;) Lg

Je weniger du isst, umso kaputter machst du deinen Stoffwechsel und umso weniger nimmst du ab. Auf jeden Fall über 1200 essen, je nach Alter und Gewicht sind 1600 eigentlich so der perfekte Richtwert für eine gute Diät.

Gesund ist auf Dauer besser. Wenn du wenig bis garnichts isst, wird dein Körper darunter leiden. UND es trägt dazu bei das du auf Dauer dein Gewicht halten kannst.

Einfache Antwort, einfache Begründung: 1. Gesünder essen und vor allen Dingen normal viel essen ist für eine Diät besser als wenig zu essen. Begründung: Wenn du dir mal angenommen abgewöhnst so viel zu essen wie du sonst immer tust, kommt dein Körper nicht damit klar. Die Menge die er immer an Fett verbennen muss ist nun weniger geworden also verbrennt er zwar immer noch die gleiche Menge an Fett, aber du hast oft das Gefühl Hunger zu haben, da nun nur noch ein kleiner Rest bleibt, der dein Hungergefühl weglässt. --> Gesund und normal viel essen, auf keinen Fall weniger essen und selbstverständlich Sport!

Hi,

natürlich die Ernährung umstellen und wenn man es mit Sport nicht so hat eben auf die Kalorien und Fette achten. Diese Umstellung sollte natürlich dauerhaft sein, ansonsten geht dei erreichtes Idealgewicht ziemlich schnell wieder flöten. Sündigen kann man immer einmal und hilft auch im Kopf, es sollte nur hin und wieder sein und nicht tägliches Vollstopfen.

Lg

Man soll bei einer Diät sich in normalen Mengen ausgewogen und gesund ernähren . Nicht hungern und nicht zu wenig essen.

die ernährung sollte ausgewogen und kalorienarm sein. man soll relativ viel trinken (aber auch hier gilt: folge deiner intuition,denn die menge kann man nicht generell für jeden festlegen) und bewege dich viel (radeln,spazierengehen oder schwimmen reichen schon aus.anstrengung ist NICHT nötig).

Gesünder ist es, wenn du dich gesund ernährst, statt die halbtot zu hungern

wwer leben will muss essen. ohne zu essen kannst du auch kein sport treiben...

Was möchtest Du wissen?