Fast nen Autounfall verursacht?

5 Antworten

du hast die ersten drei wochen überlebt. immerhin.

überlasse das überholen andern.

du fängst grad erst an das fahren zu lernen.

ich würde sagen: konfrontationstherapie: schau dir bilder von schweren und schwersten autounfällen an.

und beachte immer folgendes:

fahre nie, wenn du übermüdet bist. fahre nie, wenn du alkohol getrunken hast. fahre nie, wenn du sehr wütend, sehr traurig, besonders fröhlich bist. fahre besonders vorsichtig, wenn du die gegend nicht kennst. bleib nachts als anfänger von den landstrassen fern, denn du bist noch nicht in der lage, bei plötzlich auf die strasse springendem wild richtig zu reagieren.

buche ein fahrsicherheitstraining.

falls dir das sicherheit geben könnte: buche eine fahrstunde in deiner alten fahrschule.

und ansonsten: fahren, fahren, fahren...

ich bin nicht abergläubisch. trotzdem klebt auf meinem armaturenbrett eine christophorus plakette.

ich bin nicht abergläubisch. ich fahre nur mit heruntergeklappten soziusfussrasten motorrad. das ist der platz zum ausruhen für meinen schutzengel.

fahre stets in dem bewusstsein, dass andere fehler machen beim fahren.

--------------------------

du schreibst in der frage nichts darüber, was der fahrer des lkw, den du überholen wolltest, getan hat. er hat gebremst - so gut es ging, ohne dass er sich selber in gefahr gebracht hat.

ich weiss es. er hat deinen fehler erkannt.

wenn er deinen fehler nicht erkannt hätte, wärs du jetzt tot.

--------------------------

ich denke mal, du hast aus der situation gelernt. verarbeiten muss sowas jeder für sich.

Es gibt oder gab im Fahrschulbogen immer die Frage, wann man nicht überholen darf.

Eine der richtigen Antworten, die anzukreuzen war, war "wenn man nicht sicher ist, ob man den Überholvorgang sicher beenden kann".

Merk Dir diesen Satz für das nächste Überholmanöver und handle danach. Wenn Du nicht hundertprozentig sicher bist, daß der Überholvorgang risikofrei durchzuführen ist, dann lass es sein und warte auf die nächste Gelegenheit.

Zu Deiner Frage, wie Du das vergessen kannst: Am besten gar nicht. Es ist eine Erfahrung, die wichtig ist, damit Du künftig sicherer im Straßenverkehr unterwegs bist.

Allzeit gute Fahrt!

merk es dir und machs nicht wider ! aber mach dich jetzt auch nicht wahsinnig deswegen vergessen solltest du es aber nicht

bleib das nächstmal lieber hintendrann wenn du dir nicht hundert pro sicher bist das du es schaftst

Darf man grundlos mit 80kmh auf der Autobahn fahren?

Verstößt es gegen §3 (2) StVO, wenn man auf der Autobahn auf der rechten Spur mit 80kmh fährt, obwohl man ein Fahrzeug besitzt, das schneller fahren könnte?

Folgende Situation: Person A (Auto) fährt auf einer zweispurigen Autobahn auf der linken Spur. Direkt vor ihm zieht Person B (Mazedonischer LKW) nach kurzem Antippen des Blinkers im dichten Verkehr ruckartig raus, zwingt Person A zum starken Abbremsen und braucht dann fast sieben Minuten, um seinen Vordermann zu überholen.

Nach dem Überholvorgang schert Person A etwa 100 Meter vor Person B ein und stellt den Tempomat seines Autos auf 80kmh (laut Navi), also so schnell, wie ein LKW eigentlich fahren dürfte. Als Reaktion darauf fährt Person B mit seinem 40-Tonner bis auf etwa einen Meter auf, hupt, schimpft, lehnt sich gestikulierend aus dem Fenster, weil er natürlich durch den dichten Verkehr hinter Person A festhängt und jetzt mal merkt, wie sch... sich das anfühlt.

Macht sich Person A hier gemäß §3 (2) StVO (grundloses Langsamfahren) strafbar?

...zur Frage

muskelkater normal?

Hallo, ich bin Fitness Anfänger und war vor drei Tagen das erste mal Fitness Training, und ich habe Immernoch starken Muskelkater. Ich kann mein Arm nicht gescheit ausstrecken das tut Weh ich muss das ganz langsam machen. Vor ein halbes Jahr war ich auch mal Boxen Probetraining und ich hatte 7-8 Tage Muskelkater. Das ist doch nicht normal? Am ersten Tag hatte ich fast garkein Muskelkater am zweiten ein bisschen und jetzt am dritten Tag extremen Muskelkater. Ich mache mir sorgen das mein Körper irgendeine Krankheit hat und ich nicht so gut Muskeln aufbauen kann wie andere Leute? Dazu muss ich noch sagen das ich normalerweise überhaupt kein Sport mache und meistens Zuhause rumliege. Bin jetzt auch nicht Stark übergewichtig wiege 75 auf 1,77 Meter und bin 16 Jahre alt. Hab ich vielleicht eine schlechte Genetikk? Was ist mit meinem Körper los brauch ich mir Sorgen zu machen? Hab auch nen bissl Bäuchlein so am Rande. Und ich brauche ein Fitness und Ernährungsplan da ich mich nicht auskenne.

...zur Frage

wer hat hauptschuld und teilschuld und wäre mein Führerschein weg

habe zusammen mit einen kleinen offenen Lkw-fahrer einen Traktor überholt und es kam Gegenverkehr. .der lkwfahrer konnte nach dem überholvorgang wieder einscheren und ich auch nur musste der Fahrer des gegenverkehrs als er mich noch sah bremsen und hinter dem bremsenden fuhr einer voll drauf weil er den bremsenden nicht rechtzeitig sah. das Ergebnis der bremsenden hat nun schleudertrauma und der auffahrende vorne Totalschaden aber gottseidank ein älteres Auto...wer der trägt nun die hauptschuld und wer teilschuld und ist vielleicht mein Führerschein weg? bitte nur fachmännische und ernsthafte antworten denn mir ist seither schon schlecht genug. danke

...zur Frage

Fahrlehrer privat fährt unangemessen?

Kurz zur Erläuterung.

Ich besuche zurzeit ein Aufbauseminar. Dort bin ich heute zwischen der ersten und zweiten Sitzung gefahren.

Am Schluss ist unser Seminarleiter zurück zur Fahrschule gefahren weil er meinte er hat es eilig.

Dann ist er gerast wie ein Irrer. Mit 120 kurz vor nem LKW links überholt ca nen Meter vor dem LKW.

Nach meiner Aussage das war ganz schön knapp war seine Aussage "Ich soll mal aufpassen mit wem ich rede schließlich ist er Fahrlehrer".

Ja aber auch diese sind nicht perfekt! Keiner ist Perfekt wir sind alle nur Menschen aber so fährt man einfach nicht!

Auch nicht als Michael Schumacher fährt man nicht wie auf einer Rennstrecke.

Jetzt wo kann ich Ihn melden?

...zur Frage

idee für eine App - Fahrzeuge?

Gibt es eine APP auf der zu sehen ist wie sich Fahrzeuge beim Rückwärtsfahren verhalten. Also so und so viel Einschlag vom Lenkrad, dreht das Fahrzeug ca so und so weit in die und die Richtung. Das Ganze vielleicht mit farbunterschieden zwischen Vorder- und Hinterreifen.

...zur Frage

Mit 14 Jahren Bier?

Hallo, Ich bin jetzt fast 14 Jahre Alt und trinke alle paar Monate mit nen paar Kumpels zusammen ein Bier (vol. 4,8%) innerhalb von einer Stunde wie viel promille habe ich dann?(ich weiß das ist nicht das beste ,aber ist ja nicht dauerhaft)Ist so oder so nicht gefährlich

P.S. bin ein junge 60kg schwer und 1,75 meter groß ein ungefährer wertwäre nice

mfg Marcelle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?