fast jeden Tag Streit mit meinem Bruder :'(

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist bei mir auch so ! :// ignorier ihn einfach hat kein sinn! Solabg dein bruder mit den schlagen nicht anfängt ist es noch ganz oke :// weil du als mädchen darfst das ! Hast ja nix anderes mit was du dich währen könntest ! Auch wenn es hart es muss dein bruder mal zu dir kommen ! Versuch einfach ihn aus den weg zu gehen ! Aber sag es nicht deinen eltern weil sonst gibt es nur noch mehr streit :// viel glück <3 ://

Ich kenne jemanden der war auch in der selben Situation. Was bei dem geholfen hat ist ganz einfach.

Er hat eine Jogginghose angezogen und dann hat er etwas Böses gesagt und dann hat er Böse gelacht wie muhahahahahahahahaha oder hehehehehehehe. Das hat dann den älteren Bruder erschreckt und er hat aufgehört.

Ich selber habe das auch mal ausprobiert und es funktioniert. Denk dran du musst dabei Böse lachen das ist wichtig und eine Jogginghose dabei anhaben :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich kenn dein Problem, hab bzw. hatte ich mit meinem großen Bruder (4 Jahre älter) auch. Versuch ihm aus dem Weg zu gehen und wenn es ganz schlimm wird, rede mit deinen Eltern darüber, manchmal kann das helfen. Aber als 15-jähriger ist er ja noch mitten in der Pupertät und will sich austesten, das geht vorrüber, verprochen!!

hallo, was sagen eure Eltern dazu, wenn ihr so oft streitet und sogar "klopft"? Hast du mit denen schon mal drüber geredet,Streit zwischen Geschwistern gibt es immer mal, aber schlagen geht zu weit!

Versuch (wenn du es merkst) dem kommendem Unwetter aus dem weg zu gehen, aber in der Pubertät sehr viel streiten ist normal, ist bei mir und meiner sis net anders .Bei uns war es nur ne Phase geht bald vorbei :-)

Was möchtest Du wissen?