Fast in einer Beziehung, obwohl ich seit 1 Jahr auf einen anderen stehe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So was hatte ich schon öfters gehört und schon erlebt wenn du A nicht verletzen willst aber deine Gefühle für B nicht mehr behalten kannst mach es so du must ehrlich sein und sagen lass uns trotzdem befreundet sein du must auf dein Herz hören dann wird alles gut schnapp dir B so lange du noch kannst sonst ist B schon bald vergeben was soll schon schiefgehen du must ehrlich sein denk daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlauratte
21.07.2016, 00:55

Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob die Gefühle für B stark genug sind, schließlich denke ich ja trotzdem noch an A. Außerdem könnte er sein, dass ich einfach Körperkontakt brauchte, weil ich mir eine Beziehung wünsche und B gerade "zufällig" in der Nähe war, auch wenn sich das blöd anhört...

0
Kommentar von AddAnimes
21.07.2016, 00:58

In Japan wärs ganz einfach dort ist Harem nicht illegal in Deutschland leider nicht du musst selbst herausfinden wie stark deine Gefühle für A und B sind für wähn sie stärker sind der ist es anders gesagt du wirst es merken weil du denn ein Kribbeln spürst

0
Kommentar von AddAnimes
21.07.2016, 01:11

Eindeutig A wenn du bei B so gesagt Angst hast und wenn du mit A schreibst oder anderes dich freust und dich wohlfühlst dann magst du ihn sehr gerne dann it B nicht der richtige ich must das damals auch erst kapieren das dies immer die richtige Entscheidung ist auch wenn sie einen nicht gefällt Mann gewöhnt sich daran und denn denkt Mann sich ich habe keinen Fehler bei der Wahl gemacht  

0

Hallo Schlauratte,

Mal eine Frage, warum bist du zu dieser Party gegangen und hast diesem Mann die Nummer gegeben? Was war der wahre Grund und warum hast du dich küssen lassen? Woher kommst dieser Dang? Frage dich das mal selbst und das ehrlich.

Wenn es an dir liegt, kann es sein, weil du nicht weißt was du wirklich willst. Du hast den drang immer etwas besseres finden zu können/müssen. Du solltest lernen Dankbar zu sein mit den Dingen die du schon hast, weil wenn du immer etwas neues haben willst wirst du immer unzufrieden und unbefriedigt sein. Das ist auch ein großes Zeichen, dass man auch mit sich selbst unglücklich ist. Das man Dinge/Menschen braucht um sich selbst besser zu fühlen. Wenn das stimmt, muss du mehr an deinen Selbstwert arbeiten.

Wenn es an A liegt, dann kann es sein dass es viel zu Monoton gewesen ist. Wenn ihr immer die gleichen Sachen macht, und er dir immer Sicher sagt, wie sehr er dich liebt. Wer immer verfügbar ist, der macht einen Abhängigen Eindruck. Was die Emotionale Liebe vielleicht einige Zeit verbessert aber Gleichzeitig die Leidenschaftliche Liebe extrem singt. Das ist auch normal. Aber zu viel Verfügbarkeit macht nämlich langweilig. Es sollte ausgleichen sein. Auch in einer langjährigen Beziehung, ist man nicht ständig verfügbar :) Leider kann du ihn nicht ändern, das sind auch meistens unbewusste Prozesse.

Wahre Liebe in einer Partnerschaft beruht auf Leidenschaft, Emozinalität und Freundschaft. Sie wankt immer wieder wie eine Waage. Sie bleibt nicht konstant. Eine Beziehung ist niemals Statisch. 

Viele meinen das es normal ist, dass eine Beziehung zu einer Freundschaft wird und das Intimitäten "solala" werden und das man zusammen ist weil man sich halt gewöhnt hat...Das ist keine Partnerschaft. Das ist natürlich Mensch zu Mensch unterschiedlich, wenn sie Glücklich sind damit, ok :) Aber meistens sind sie nicht Glücklich damit. Wenn sie aber dann jemand kennenlernen der Leidenschaftlicher ist der mit ihnen Spielen kann und flirten kann, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man sich für Leidenschaft entscheidet, weil es einem Fehlt...Es gibt mal Phasen in einer Beziehung die Langweilig sind bzw Super Sicher, Emotional und Kuschelabende etc. Aber das darf niemals immer so sein...Auch am Anfang einer Beziehung..

LG

Ich hoffe ich konnte die Helfen. 

Sandy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlauratte
21.07.2016, 01:42

Zu der Party bin ich nur mit Freunden gegangen, ohne Hintergedanken. Ich habe B nicht geküsst und wir haben erst beim 3. Treffen (wenn man die Party mitzählt) gekuschelt. Und die Nummer habe ich ihm nur gegeben, weil ich ihn nett fand und ich mir eine Freundschaft gut vorstellen konnte. Soviel zu deinen Fragen

Mit A ist es nicht monoton und er hat mir nie seine Gefühle gestanden, aber durch Gesten (allerding keine Berührungen oder so) gezeigt und auch so sagen viele, dass er auf mich steht. Er ist sowas wir mein bester Freund, nur das wir beide etwas für einander empfinden

0

Guck wer in schwierigen Situationen für Dich da wäre, wer zu Dir halten würde und Dich beschützen würde.
Teste es.
Versuche raus zufinden, wer von den beiden genau das möchte wie Du auch (evt. was ernstes oder halt nicht).
Überlege Dir gut wer besser zu Dir passt, gemeinsame Ziele, Interessen und Hobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlauratte
21.07.2016, 00:59

Wie soll ich denn das testen? A ist fast so wie mein bester Freund (nur das da halt mehr ist), bei ihm bin ich mir sicher, dass er zu mir halten würde. B kenne ich ja noch nicht so lange, aber durch das Kuscheln kann ich auch nicht ewig warten und ihn zappeln lassen

0

Hallo Schlauratte,

spontan fällt mir dazu ein: wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte ;-)

Bei A stehen anscheinend Sicherheit und Zukunft im Vordergrund. Er läßt Dir wohl Zeit. Bei A würdest Du einen Schritt weitergehen.

B scheint spontaner und emotionaler zu sein. Er greift eher zu und Du mußt abblocken.

Und C hätte wohl beides, was optimal wäre ;-)

Es liegt bei Dir, was Dir wichtiger ist oder noch weiter abzuwarten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlauratte
21.07.2016, 01:29

B ist eigentlich gar nicht so spontan wie es scheint. Er ist eigentlich eher der ruhige Typ, der in seiner Jugend bestimmt schüchtern war. Abblocken ist vielleicht auch das falsche Wort. Er hat keine Geste gemacht,aber ich wusste, dass er mich küssen würde, wenn ich ihm weiter in die Augen geschaut hätte. Deshalb habe ich mich in diesen Momenten immer an seine Schulter gelehnt

0

vielleicht mag das blöd klingen aber ein versuch ist es wert: nimm deine beste freundin zu dir nach hause und betrinke dich :D wenn menschen betrunken sind, reden sie eigentlich das, was ihnen am herzen liegt, weil sie nicht an konsequenzen denken. und vielleicht wirst du ja was sagen, was du jetzt im nüchternen moment nicht denken kannst. viel glück!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag nur noch eins entscheide selbst wer der richtige für dich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde A nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlauratte
21.07.2016, 01:00

Könntest du bitte deine Entscheidung begründen :) 

0

Was möchtest Du wissen?