Fast Gestorben wegen Nebelmachiene/Kunstnebel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was immer da auch an Zusätzen drin war, für gefährlich halte ich das eher nicht. Problematisch wird gewesen sein, daß einfach viel zu wenig Sauerstoff in der Luft war und ihr deshalb diese gesundheitlichen Probleme hattet.

Jeder Dampfer atmet das täglich ein, die Mischung ist sehr ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich war einfach zu wenig Sauerstoff in der Luft. Keine Sorge, dass ist ganz normal das so etwas bei Nebelmaschinen passieren kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schlimmste, was euch hätte passieren können, wäre die Verleihung des Darwin Awards gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mal mit dem Lesen der Gebrauchsanleitung und der chemischen Zusammensetzung des Nebels?

Die klassischen Nebelmaschinen haben z.B. Trockeneis benutzt, also gefrorenes CO2.

Über die Gefährlichkeit von Gasen in der Atemluft sollte man sich übrigens schlau machen, bevor man dann experimentiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefragenetman
23.11.2016, 21:41

Wie wäre es mal mit dem Lesen der Gebrauchsanleitung und der chemischen Zusammensetzung des Nebels?

Gebrauchsanleitung ? die war auf Chinesisch

PS:Bin der sogenannte freund

0

ihr habt euch wohl auf gut deutsch das hirn vernebelt. glückwunsch, läuft bei euch o.ô

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Schwachsinn mit 'fast gestorben' zu tun?

Das wird wohl an der Zusammensetzung liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann man so hohl sein ? Was meinst Du denn aus was dieser Nebel besteht ???

Ich würde mal die "Beipackzettel" lesen, bzw. die Anleitung der Nebelmaschine! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?