Fast Freundin/Ex nach langer Pause nach einem Treffen fragen?

1 Antwort

Hi. Also, auch wenn das hart klingt... nach einem Treffen fragen - kein Problem. Aber manche Menschen sind ihr Leben lang bessere Freunde als Paare. Und Du solltest das akzeptieren. Sie mag und mochte Dich schon immer als Mensch, als Freund, aber eben nicht mehr. Vielleicht warst Du irgendwann zur falschen Zeit zu schüchtern oder nicht bereit, aber einer von beiden ist meistens spontaner und wenn sie Dir keine Signale gegeben hat, dann will oder wollte sie auch nicht. Wenn Dich jemand will, merkst du es - wenn du es nicht merkst, will er / sie dich nicht. Und wenn sie es auch nicht bemerkt hat - dann wolltest Du sie nicht - zumindest nicht genug. Und das war Deine Entscheidung!


Soll ich mich mit ihn treffen und wie reden uns beide aus?

Mein ex M/16 wollt mit mir w/17 Freundschaft+ da ich Jungfrau bin weiß er das ich noch keine Erfahrung darin habe... Er weiß von meiner Freundin das ich in ihn verliebt bin und darauf schrieb er mich 2 tage danach an... irgendwann dienten wir an zu snapen.. er hat jeden tag ein ❤️ gesnapt dann wollt wir uns treffen.. ein tag davor schrieb er er will f+ mit mir.. darauf habe ich ein wenig überreagiert.. dann  er mich zu rief mich an und schrieb er meinte es nicht so.. er will nicht das ich so von ihm denke das er nur an das eine denkt... jetzt wollte ich mal frage würd ihr euch treffe und mit ihm reden und sagen ja hab Gefühle für ihnen über die f+ reden würd ich auch machen.. aber will ihm auch sagen das ich auch eine bz will und ich denke er auch.. er sagte dann auch er wollte nur wissen wie ich mein erstes mal vorstelle usw ich würde es ihm gern sagen da er auch die Wahrheit von mir verdient hat.. jetzt snapen wir uns nur von paar Bilder.. was meint ihr?

...zur Frage

Freundin küsst ihren Ex! Grund um Schluss zu machen?

wir sind erst ein paar wochen zusammen und sie hat sich aus der situation heraus von  ihrem freund getrennt  was aber noch ein wenig in unsere beziehung hinein ging.

das heißt das  sie sich zur absprache immer wieder mal mit ihm getroffen hat, weil er dies so wollte, sie meinte auch das wir es langsam angehen sollen weil mit ihm noch nicht alles geklärt ist. jetzt wollte er sie heute ein letztes mal sehen um sich für alles zu bedanken und er wollte einen letzte kuss von  ihr. sie hat mir auch danach alles erzählt und mir gesagt das es  das letzte treffen mit ihm war und sie einen endgültigen schlussstrich gezogen hat und sie nur noch mich will, aber sie wollte ihm eben diesen letzte wunsch erfüllen weil er mit ihr 2 jahre zusammen war und er für sie niemals irgendjemand sein wird!

 

ich war daraufhin erstmal geschockt und hab aufgelegt, weil sie es mir am telefon gesagt hat. ich weis im moment nicht was ich machen soll, sie hat mir versichert das sie ihn während des treffen nicht angefasst hat und am ende des treffens wollte er eben nur noch diesen 1 kuss.

 

eigentlich sollte ich froh sein das sie es endlich endgültig mit ihm beendet hat, aber der eine kuss verunsichert mich doch  ziemlich!

wie würdet ihr in  dieser situation handeln? mit ihr reden? schluss machen? ich glaube ihr das es nur 1 kuss war, aber ich weis nicht wie ich das auffassen soll...

...zur Frage

Eltern-Kind Baden?

Bei Einer befreundete Familie von uns (wir treffen und unregelmäßig mal dort und mal hier) die 2 Kinder haben Junge 7J., Mädchen 5J. muss immer Vater oder Mutter mit den Kindern zusammen Baden. Die Kinder fragen immer wer mitkommt. Mittlerweile baden die Kids getrennt, Wanne zu klein.

Frage ist das normal und bis zu welchem Alter sollte man das als Eltern dulden

...zur Frage

Er liebt immer noch seine Ex!

Hab ihn vorgestern angeschrieben, hab ihn gesagt das ich ihn mag und ich gerne wissen würde wo dran ich bin, bei ihn.

Er hat geschrieben ich solls lieber lassen, da vieles dagegen spricht.

Hab gefragt was und er meinte: mein Ex (da er ja sein guter Freund ist) und nachher meinte er: sein Herz gehört leider immernoch NUR seiner Ex.

Und er hat im Gespräch geschrieben, dass er mit mir genau das machen könnte was er mit anderen Frauen macht paar wochen Kontakt und danach ignorieren aber das will er bei mir nicht machen. WIESO?

Und er ist so erlich zu mir weil ich ihm nicht egal bin. WIESO?

Und er meinte Freundschaft hat für ihn kein Sinn, da eh mehr draus wird bei uns. WIESO ist er sich da so sicher?

Und er hat ja gesagt er will keine Freundschaft aber als ich gefragt habe was der Trennungsgrund war hat er mir erzählt, dass sie ihn fremdgegangen ist. Und dann hab ich geschrieben das er wirklich dumm ist,weil er ihr immer noch hinterher trauert und so und hab ihn gefragt ob er mir seine Nummer geben kann, damit ich ihn anschreien kann, dass hat er dann auch gemacht. Am Telefon meinte er, dass ich nerve und viel rede er mich aber trotzdem lustig findet.

Wenn er keine Freundschaft will, wieso sagt er mir nicht, ich soll ihn in ruhe lassen ? Oder sagt mir lass mich ihn ruhe ich will nichts von dir? Wieso geht er drauf ein, mit mir zu telefonieren? Bin ich wirklich so unwichtig für ihn

...zur Frage

Ex meldet sich in Kontaktsperre - war nicht antworten richtig?

Grüß euch,

meine EX(23) und ich sind nun seit ca. 2 Monaten getrennt. Wir führten eine glückliche Fernbeziehung und sie war wirklich sehr verliebt in mich. Wir sahen uns oft, da sie in meinem Bundesland studiert.

Ihre Familie war irgendwie nicht so für mich und als es ernst wurde, merkte ich, wie sie immer wieder gegen mich redeten. Plötzlich war ein ehemaliger EX, mit dem sie vor 6 Jahren zusammen war bei ihren Eltern. Er war immer der Lieblingsschwiegersohn, weil er gleich in der Nähe wohnt und die selben Hobbies wie ihre Eltern hat.

Soweit so schlecht. Ich merkte, wie meine EX langsam verunsichert wurde und das spiegelte sich auch auf unsere Beziehung wieder. Die Eltern machten Druck, sie war in der Zwickmühle und unsere Beziehung engleiste.

Ich sagte ihr, wenn sie sich nicht sicher ist, dass ich sie zu nichts zwingen werde. Sie meinte, dass sie mich so gern hat, aber sie nicht weiß was das richtige ist. Ihr EX hat sie damals auch mit ihrer Cousine beschissen.

Die Trennung verlief ohne Streit. Ich sagte ihr eben nur, dass ich sie immer geliebt habe. Sie hörte nun auch mit dem Studium auf und ist nur mehr daheim bei ihren Eltern...mit dem EX läuft nun sicher was, weil ich das auf FB gesehen habe.

Ich habe sie daraufhin vor gut 6 Wochen blockiert und begann abzuschließen. Vor zwei Wochen schrieb sie mir nun, wie es mir so geht usw.

Ich löschte die Nachricht ohne zu antworten.

Nun komme ich mir so kindisch vor. Habe Zweifel an der Kontaktsperre. Ich will, dass sie merkt, dass sie einer Gehirnwäsche unterlaufen ist. Sie merkt, wie sehr ich ihr fehle.

Deshalb habe ich nicht geantwortet. Weil ein "Wie geht's" kein "es tud mir leid - können wir reden" ist.

Was meint ihr?

LG Andi

...zur Frage

Mies gelaufen?

Hallo Vor gut einer Woche trennte sich mein Freund von mir nach einjähriger Beziehung. Er war mir die letzten drei vier Monate sehr sehr komisch.

Die letzten drei Wochen gab es nur noch Streit. Er schrieb nicht zurück hatte keine Zeit, das ganze packet! Dann erzählt er mir, dass seine Ex Freundin von der er noch ein super Bild hatte, ständig da ist wo er ist und ihn beobachtet. Er meinte dann zu mir er könne sich vorstellen mit ihr befreundet zu sein. Ich reagierte nicht darauf.

Am Samstag letzte Woche stritten wir uns heftig und er blockierte mich auf whatsapp. Ich schrieb ihm auf facebook, er solle mich sofort entblocken und er tat es. Am nächsten morgen dann der Schlag. Er blockierte mich plötzlich überall einfach überall! Insta, fb, whatsapp, snapchat. Ich erstellte ein neues facebook Konto und schrieb ihn was das soll er meinte das wars es ist einfach vorbei er könne mir nicht vertrauen da ich zu oft gelogen hätte? Und das fiel ihm nach einem Jahr an einem Sonntag plötzlich auf? Ich sagte ihm das ich ihn liebe und nicht ohne ihn kann ich entschuldigte mich für meine Fehler. Keine Chance. Er blockierte mich auch dort. Es war einfach vorbei. Mir ging es schlecht ich weinte und schrie vor schmerzen. Kurz darauf entdeckte ich, dass er auch seine ex blockierte. Da kam mir der Gedanke, dass sie vlt die ganze Zeit Kontakt gehabt haben? Er blockiert sie doch nicht einfach so wenn sie eh nicht schreiben ? Es lies mir keine Ruhe und ich erstellte gestern ein fake acc und schrieb ihn an (ich war angeblich eine Freundin von seiner ex) und fragte ihn was das sollte. Er meinte er hatte nie ein schlechtes Wort über sie verloren ich soll ihm meine Nr geben und wir würden uns treffen und er würde mit ihr reden. Ich fragte ob sie mit kommen soll (die ex) er zögerte und meinte ERST MAL sollten wir uns alleine treffen. Ich fragte ihn, ob er noch was Für sie empfindet er sah die Frage und brauchte 2 min zum antworten und schrieb "wir reden später". Das war ein Schlag ihm Gesicht. Ich erstellte dann eine Seite von mir also mein richtiges profil und schrieb ihm das ich ihn vermisse, nicht mehr kann. Gelesen, keine Antwort. Dem fake acc schrieb er weiter. Mir nicht. Das treffen habe ich "verschlafen" und er meinte können uns die Tage treffen.

Leute wie sieht ihr das? Ich bin verzweifelt. Ich liebe diesen jungen mehr als mich selbst. Was würdet ihr tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?