Fast eine Packung Zigaretten auf einmal geraucht?

8 Antworten

Hey Roccat117,

also eine Teerlunge hast du von einem Mal bestimmt nicht, aber ich würde dir auch raten die Finger davon zu lassen. Auf lange Sicht kannst du auf jedenfall abhängig werden und vielleicht solltest du einfach weniger trinken, damit du auch weniger Zigaretten rauchst. Bevor du dich noch in Gefahr der Abhängigkeit begibst, wäre es besser, wenn du mit dem Rauchen ganz aufhörst. Wie hier schon geraten wurde, würde ich auch sagen, dass du vielleicht gar keine neue Schachtel Zigaretten mehr kaufst. Dann wirst du sicher von dem einen oder anderen Freund eine bekommen können, aber das sind dann auf jedenfall an einem Abend weniger als eine ganze Schachtel.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Viele Grüße,

Carceses

Rauchen ist gesundheitsschädlich, steht doch auch auf den Packungen. Natürlich machen die süchtig, sonst könnte doch jeder einfach wieder aufhören. Du kennst sicher auch jemand, der schon versucht hat wieder aufzuhören und es nicht geschafft hat. Tu Dir was Gutes und lass es sein. 

Langfristig wird es zur Abhängigkeit kommen, sowohl bei den Zigaretten, als auch beim Alkohol und das gilt es zu vermeiden :). Rein körperlich wirst Du es spätestens im Laufe des Tages merken und Dich nicht gut fühlen. Stell Dir später einfach mal vor Du würdest Dich jeden Tag so schlecht fühlen. Ist es das Wert? Falls nicht lass es sein und wiederhol es nicht, denn jeder dieser "Exesse" bringt Dich der Abhängigkeit ein Stück näher. Pass auf Dich auf und lass es, bevor es zu spät ist :).

Wie schädlich ist es eine Packung Zigaretten zu rauchen?

Weinn ich eine Zigarette am Tag rauche,und in der Schachtel sind 20 Zigaretten drin, ist das dann sehr schädlich? Ich will es mir ja nicht angewöhnen.

...zur Frage

Ich habe schon 1 Packung Zigaretten geraucht aber bin nicht süchtig?

Hi ich bin 16 und hatte letztes Jahr im Sommer mal eine ganze Packung und danach noch ein paar mehr einzelne Zigaretten mit einer Freundin geraucht. Das hatte echt Spass gemacht und war wie lustig. Nur hatte ich nie das Verlangen danach sondern habe es nach Langeweile her einfach getan. Bis heute mehrere Monate später (und ich rauche nicht mehr weiter ) Habe ich trotzdem nicht das Gefühl abhängig zu sein weil das Bedürfnis gar nicht da ist zu rauchen... warum reden dann alle von süchtig werden nach den ersten 7 Sekunden wenn ich es nach fast 1 1/2 Packungen die ich aus Spass geraucht habe nicht bin ? Ich habe die Zigaretten meist bis zur Hälfte geraucht.

...zur Frage

Rauchen aber nicht auf Lunge?

Ist es weniger schädlich oder schädlicher wenn ich Zigaretten nicht auf die Lunge rauche sondern den Rauch nur in der Mundhöhle lasse und anschließend wieder aus dem Mund rauslass?

...zur Frage

Wie schädlich ist es, eine Zigarette pro Tag zu rauchen?

Ich rauche zur Zeit 1-2 Zigaretten am Tag (nicht mal auf Lunge). Ich bin aber nicht süchtig, sondern rauche sie nur, weil es mir schmeckt. Nun wüsste ich gerne, wie schädlich Zigaretten in so geringer Dosis sind...

...zur Frage

DEO AUF ZIGARETTEN.

ne freundin hat mir deo auf die zigaretten gesprüht wo ich kurz weg war.. danach hab ich eine geraucht & sie hat mir das erst hinterher gesagt.. als ich dann noch eine geraucht habe, ists mir aufgefallen.. istz das sehr schädlich ? also auch wenn ich jetzt die restlichen noch rauche?

...zur Frage

Unnormal, dass man mit fast 14 J. ab und zu raucht?

Ich hab im Sommer das 1. Mal geraucht. Jetzt ab und zu. Nicht jeden Tag. Meine Freundin (13) findet das unnormal. Sie hat noch nie geraucht. Was ist jz "unnormal"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?