Fast 23 (m) und noch nie eine Beziehung/Sex. Soll ich Ihr die Wahrheit sagen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi.

Ich finde das total sympatisch. Ich würde ihr das sagen. Allerdings ist das nur meine Meinung und ich bin allgemein eher altmodisch was Beziehungen und diese Dinge angeht. Wenn das Mädchen es aber abstoßend findet, denke ich sowieso, dass sie es gar nicht richtig ernst meint. Also sag ihr die Wahrheit. :) 

LG 

Danke. Mein bester Kumpel (19) ist der gleichen Meinung. Wenn sie DAS schlimm findet, dann habe ich mich vielleicht in ihr getäuscht. Es gibt schließlich Sachen, für die man sich wirklich schämen muss.

1
@AFrayToRemember

Dafür nicht. :) 

Selbst wenn es irgendwas anderes wäre, für das man sich schämen muss. Es würde irgendwann rauskommen und ich denke besser früher als zu spät. Weil man dann glaube ich richtig verletzt ist, wenn dein Gegenüber das nicht akzeptiert. 

0

Ich fände das total okay. Es ist doch nicht wichtig, schon viel Erfahrung zu haben. Ganz ehrlich... wenn man danach ginge, wäre das ein bisschen oberflächlich.

Abgesehen mal davon... ich als minimal paranoider Mensch würde mich wahrscheinlich iwie verglichen fühlen, wenn ich wüsste, dass da vor mir schon jemand war...

Bloß nicht damit prahlen. Könnte auch für die Freundin peinlich sein. Man hört ja nur, dass die Frauen, das nicht anziehend wirken, sondern wollen eher einen, der sich auskennt.

Ich würde es ihr so sagen viele frauen finden das süß und mögen es die erste zu sein

Bin 24 und hatte es meiner ersten Freundin gesagt, was denn dabei.. lässt halt nicht jede an dich ran, ist doch besser als wenn sich jede schon im Bett hatte

dich*

0

Sage ihr die Wahrheit :)
Ist doch nichts schlimmes dran und wenn sie es schlimm findet, dann meint sie's auch nicht ernst mit dir

Was möchtest Du wissen?