Fast & Furios Autowahl?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin auch 16 :) und habe darüber nachgedacht. Ich persöhnlich würde mich für den Mazda rx7 veilside entscheiden doch den Veilside bodykit muss man selbst herstellen weil der nicht zum verkauf steht

Selbst herstellen? Okey krass. Danke für die Antwort.

0

Wichtig ist ob du später auch genug Geld verdient um so ein Auto unterhalten zu können.Versicherung,Verbrauch,Steuern,und vor allen die Reparaturen sind sehr teuer.der Kaufpreis ist das kleinste Problem.Ach so das beste Auto bei Fast & Furios ist natürlich kein Japse,sondern der 1970er Dodge Charger mit 1300PS.Das ist ein richtiges Auto,aber leider noch teurer als eure Favoriten.

Danke für deine Antwort. Du hast Recht, Reperatur etc. würde im laufe der Zeit sehr viel Geld kosten.Da es aber wirklich mein Traum ist wäre ich bereit regelmäßig Geld ins Auto zu stecken ^^ und auch selber dran schrauben :) Ob ich mir das später leisten kann? Wer weiß. Und zu dem 1970er ;) meiner muss nicht der schnellste sein , und über Geschmack lässt sich auch streiten aber ich steh auf die japsen Autos :D. Danke nochmal.

0
@TwinTurbo123

( : Da hast du natürlich recht.Zum Thema Kosten.Das teure sind eigentlich nicht ein mal die Reparaturen an sich,sondern die Ersatzteile.Die werden offiziell in Deutschland nicht verkauft und müssen in der Regel aus den USA oder Japan importiert werden.Das kostet dann richtig viel Geld.Und der Charger ist nicht unbedingt der schnellste sondern der Coolste. ( :

0
@ams26

Da währe ein Mazda RX8 schon deutlich günstiger.der ist im Unterhalt aber auch sehr teuer und der Wankelmotor ist auch nicht gerade für einen Fahranfänger geeignet.

0

Was möchtest Du wissen?