Fassen es Mädchen als Date auf, wenn man mit ihnen ins Kino gehen will?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Ja, Kino ist nun wirklich ein geradezu klassisches Date unter Jugendlichen. Das wird jedes Mädchen so auffassen.
  • Man müsste schon recht gut und länger befreundet sein, ohne dass Interesse besteht, damit das neutral rüberkommt.

Ich fasse es nicht so auf.
Kommt allerdings auch drauf an mit wem. Bist du generell mit ihr befreundet? Schreibt ihr viel? Seht ihr eich viel?
Je nach dem, fasst man es logischerweise als Date auf. Wenn ihr eich gar nicht so sehr bekannt seit, also richtig befreundet, dann sieht man das halt als Date. Ist aber auch normal.

Wenn sie sonst nicht zu deinem engeren Freundeskreis zählt, fasst sie das natürlich als Date auf. Da hat sie ja auch recht, so wie ich den Fall einschätze ...  (:-))

wenn ihr jetzt nicht gerade 2jahre oder länger sehr gut freunde seit denke ich schon

PS: Sorry wegen der Rechtschreibung xD

Bist du denn in sie verliebt?

bisschen, das soll aber nur etwas "Kumpelmäßiges" sein

0
@unknown10010

ok. ich denke, dass man den Unterschied zwischen einer freundschaftlichen und einer liebesorientierten Verabredung erkennt. wenn du nicht in sie verleibt bist, wird sie das auch merken;)

0
@Mona2705

Es kommt ja darauf an, wie du sie behandelst. ich glaube, man merkt, wenn jemand einen "kumpelhaft" behandelt:)

Aber wenn du doch in sie verliebt bist, ist es vielleicht ein wenig unpassend, wenn sie dich als Kumpel sieht. das könnte vielleicht noch ein paar Probleme hervorrufen

0

ich verhalte mich schon ziemlich verdächtig

0

Was möchtest Du wissen?