Fassade Putz beschädigt bei Fenstertausch. Wer haftet?

3 Antworten

Die Fensterfirma muss natürlich die Schäden, die sie verursacht beheben, und zwar so dass man nichts mehr sieht. Söllte allerdings die Fassade eh in einem desolaten Zustand sein genügt es die Abplatzungen zu reparieren.

Die kpl. Fassade neu verputzen muss sie nicht, nur die Farbe muss stimmen.

Das ist völlig normal. Aussen reparieren ist einfacher und angenehmer als innen. Staub und so. Fenster tauschen ohne Dreck und ohne das was beschädigt wird??? Wie soll das denn gehen? Außerdem muss dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit niemals nicht die ganze Fassade neu verputzt und angelegt werden. Die Fensterlaibungen zu erneuern, respektive instandzusetzen wird hier mehr als ausreichend sein.

ich frage mich was das mit auto und motorrad zu tun hat ... ;-)

Was möchtest Du wissen?