Fasnacht trotz AU?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du eine AU hast, darfst du alles machen, was dem Genesungsprozess nicht im Wege steht (außer z.B. arbeiten  in einem eventuellen Zweitjob)

Mit einer AU wegen Bänderdehnung in den Schiurlaub zu fahren ist etwa eine dumme Idee.

Mit Depressionen etwas unternehmen, was dir gut tu dagegen imho eine sehr gute Idee. Allerdings muss dir klar sein, daß es Menschen geben könnte, die dann denken: Fastnacht kann sie, arbeiten nicht...da würd ich mir aber ein dickes fell wachsen lassen und trotzdem zur Fastnacht gehen (wenn's denn mein Ding wäre).

du kannst alle Unternehmungen machen dir dir gut tun um eventuell deine psychische Stabilität und Arbeitskraft wieder her zu stellen. Wenn Fastnacht das bewirkt warum nicht

Ich würde dir das sogar empfehlen. Ich weiß nur nicht ob dein cheff oder Kollegen das auch denken, wegen der krankschreibung !

Frag deinen Arzt - Ich denke nicht das etwas dagegen spricht.

Nur meide Alkohol!

Was möchtest Du wissen?