"Faschingsfieber" auf Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei mir wird das "Faschingsfieber" wohl auch nicht ausbrechen.
Das Beste am Fasching: eine Woche Faschingsferien. :-))
So, bei mir geht's jetzt ab in die Schule. Bei uns könnte es heute durchaus passieren, dass ein paar Schülerinnen aus den Karnevals-Gegenden meinen männlichen Kollegen die Krawatten abschneiden.
Sie kommen am Unsinnigen Donnerstag daher schon meist ohne Krawatte oder mit der hässlichsten, die sie im Schrank finden konnten ... :-))

Weiberfastnacht ist Rollkragen-Tag. Das lernt man schnell.

1

Am Rhein heißt es "Karneval", nicht Fasching.

In Süddeutschland "Fasching".

In Hamburg fällt beides dem Dauerregen zum Opfer.

Ich habe das genannte Fieber nicht.

Komm schon Faschingsmuffel, Hans ... bitte, bitte? ;-)

Auf einmal fließt das Fieber durch die Blutadern.

Got Viktualienmarkt? Marktweiber sollen dort tanzen.

We do have to check your temperature, of course. ;-)

Pfiati Gott! Pfiati

P.S. Fieber kriegt man doch immer wieder, auch wenn man es nicht will, oder?

1

Vielleicht: Hat dich das Fachingsfieber schon gepackt?

Hier in Mainz heißt es übrigens "Fassenacht", und wenn es nicht zu stürmisch ist, geht es um 11:11 Uhr los:

http://www.swr.de/swraktuell/rp/beginn-der-strassenfastnacht-naerrische-weiber-trotzen-tief-thomas/-/id=1682/did=19066086/nid=1682/1bbhrvn/index.html

;-). Witzig, AS. Ist Mainz genug südlich, dass es nicht "Karneval" heißt?

Ganz im Norden von Baden? Pfaelzisch? Hessisch?

Ich liege wahrscheinlich daneben.

"Fastnacht" kenne ich, aber nicht "Fassenacht".

Helau! (?)

1
@Pfiati

Helau ist schon mal richtig! ;-) Mainz ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und ist nur durch den Rhein von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden getrennt. Besonders im Karneval machen sich die "Meenzer" über die Wiesbadener lustig - und umgekehrt. 

Ein beliebter Uralt-Witz:

Frage: Was ist das Schönste an Wiesbaden?

Antwort: Der Bus nach Mainz!

https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinland-Pfalz

4
@andreasolar

Priceless. Der Witz gefällt mir gut! Ein dreifaches irgendetwas (zur Fassenacht)!!!

Thanks again.

Wie du sagtest, fängt das alles um 11:11 Uhr am 11.11. los. Ist das bundesweit?

0
@Pfiati

Bundesweit ist das nicht, aber dort, wo der Karneval ausgiebig gefeiert wird, vor allem im Rheinland. Die 11 gilt als "närrische Zahl".

"Im gesamten Rheinland gilt Weiberfastnacht als inoffizieller Feiertag, an den meisten Arbeitsplätzen wird ab mittags nicht mehr gearbeitet. Die Feiern beginnen meist um 11:11 Uhr. Im Unterschied zum Rosenmontag und den anderen Tagen gibt es in der Regel an Weiberfastnacht keine Umzüge, es wird kostümiert in den Kneipen und auf den Straßen gefeiert.

Es ist an diesem Tag Brauch, dass Frauen den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abschneiden. So laufen die Männer nur noch mit einem Krawattenstumpf herum, wofür sie mit einem Bützchen (Küsschen) entschädigt werden."

(Mein Mann trug an diesem Tag - jetzt ist er in Pension - immer die jeweils älteste Krawatte, und meist war sie bei der Heimkehr nur noch halb so lang.)

https://de.wikipedia.org/wiki/Weiberfastnacht

3
@Pfiati

"Ein dreifaches irgendetwas (zur Fassenacht)!!!"

Also daran solltest du dich erinnern, Pfiati !

Ein dreifaches Helau (in Düsseldorf) und Alaaf (in Köln und Mainz).

2

Wenn überhaupt, dann bitte "Faschingsfieber" mit "s". Mir ist dieses Wort allerdings nicht geläufig - vielleicht aber auch deshalb, weil ich bezüglich Fasching schon etwas abgeklärt bin.

Was sagtest du etwas mit Stabreim ohne "Fasching", zu der Jahreszeit?

Danke dir, manni.

0
@Pfiati

Auto-Korrektur ändert meine Beiträge. Passiert pausenlos auf GF.

"Wie sagtest du es ...".

0

Was meinst Du mit "wie geht es besser mit Stabreim"?

Fasching don't give me fever.

;-)


Siehst du Pfiati. In/bei Hamburg fällt der Fasching aus.

2
@HansH41

Ich denke, mit fieberischen Beiträgen, fiebert earnest auch mit.

Natürlich ist das eine närrische Hürde. I jest.

0

Interessant. Du gibst Fasching hier einen Befehl. Nice.

Mit Komma, bitte. Fasching, don't forward your fever. ;-)

1
@Pfiati

No, Fasching don't give me no fever.

;-)

But maybe the song ("Fever") might. Not by Madonna though.

1
@Pfiati

Thanx for giving me a lot of linguistic Lee-way.

;-)

0
@earnest

Peggy, et moi, would only have it that "Lee"-way. ;-)

0
@Pfiati

Von Eartha Kitt hab ich's mal live gehört. Sehr gelungen - und SEHR fiebrig...

0

... und ich dachte immer, ich spreche deutsch.

Was möchtest Du wissen?