Fas kann diese Fußschmerzen verursachen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls diese Stelle von vorne (Zehen) nach hinten (Ferse) gegangen ist, könnte es sich einfach um eine momentan herausstehende Sehne gehandelt haben. Der dazugehörige Muskel sitzt in der Wade. Wenn sich dieser verspannt (Krampf, Muskelkater etc.) tritt die zugehörige Sehne hervor.

Hey ich studiere Medizin und wir haben im mom ein Projekt wo es um High Heels bzw. nicht gerade das beste Schuhwerk von Leuten geht und wie es einiges verändert im Körper wenn man damit z.B. länger arbeitet. Ich mache es aber kurz da es spät bzw früh ist xD

Also je nachdem was du so für Schuhe trägst, kann es dadurch bedingt sein. Wenn du viel Sport gemacht hast könnte es auch daher kommen. Generell wird es eine Krampfader gewesen sein, was nicht weiter schlimm ist. Außer du hast dieses nun öfters in dem Bereich oder die Stelle an sich tut nach einigen Tagen immer noch genau so weh.

Frauen und Krampfadern ist aber wirklich keine Seltenheit. Das hab ich schon mitbekommen :P

könnte momentan beides sein.

ich trage häufig hohe, gegen jede vernunft auch viel zu hohe schuhe und joggen war ich heute auch.

werden krampfadern denn wirklich so dick? es fühlte sich wirklich wie ein cocktailstrohhalm an. also etwa 0,5 cm im durchmesser und nur ca. 2 cm lang und stand richtig hervor. und jetzt sehe und spüre ich absolut gar nichts an der stelle.

ich halte eine mutation im moment für wahrscheinlicher :D

0
@anousha

Das war mir klar, dass du solche Schuhe auch trägst :D Sag mal bist du schon im Berufsleben? Dann würde ich dich fragen ob du Lust hast nen paar Fragen zu beantworten. Ganz anonym, es geht dabei nur um eine Studie und Leute auf der Straße anquatschen ist bei dem Wetter nicht das spannendste :D

Ach aber zurück zum Thema. Ja das nennt man im Prinzip Varikose, da ist son gefühlter "Strohhalm" eigentlich normal. Das es nicht so lang war, spricht aber eben genau für solch einen "Stau" und das es schlagartig wieder weg ging ebenfalls. (Könnte auch nur ne Muskelverkrampfung gewesen sein, die schwellen nämlich auch groß an) Du hast aber schon noch ein Gefühl an der Stelle oder ist es komplett taub?

Naja wenn dir nen dritter Arm dort wächst, würde ich deinen Fall gerne publik machen, wäre das Ok xD?

0

Ich habe das auch alle Nase lang, trage aber nie High Heels, laufe aber 50-90 km/Woche. Deswegen ging ich immer davon aus, dass es vom Sport kommt. Kurz den Fußballen mit der Hand anziehen und dann geht das wieder weg (bei mir).

0

Es muss an deinem Wörterbuch liegen dass dir auf den Fuß gefallen ist, dadurch ist bei dir ein kreativer Prozess in Gang gesetzt worden und du hast das neue Deutsche Wort "Fas" entwickelt.

Hallo Anousha, wenn Du zu oft Schuhe mit zu hohen Absätzen trägst kann es leicht zu einem Stau kommen und zu Krampfadern, sogar zu einer Thrombose. Also möglichst nur tragen, wenn Du gerade mal Beine und Po besonders zur Geltung bringen willst.

Die Waden sind eine ganz wichtige Hilfe für das Herz. Durch die Waden wird das Blut wieder in das Herz gepumpt und wenn diese durch falsches Schuhwerk ausfallen, hat das Herz die ganze Arbeit. Verwunderlich, wenn es dann zu Thrombosen, Krampfadern (das sind ja im Grunde untrainiertes Bindegewebe) oder Herzinfarkt kommt?

Möglich ist auch ein Magnesiummangel. Besorg Dir also entsprechende Präparate im Drogeriemarkt. Muss man nicht ständig nehmen nur ab und zu. Und für Schuhe empfehle ich die MBT-Modelle, die Art gibts jetzt auch billiger in manchen Schuhläden. Dadurch rollt der Fuß ab und die Waden transportieren automatisch das Blut nach oben. Tu den Füßen und Beinen etwas Gutes. Gehe öfters barfuß. Besonders auf Gras. Und pflege sie. Zum Beispiel abends mit Teufelskralle eincremen.

Und hohe Absätze nur noch für die Erotik. Okay? Zum Beispiel, wenn Du mit mir ausgehst. Ich helfe dann auch beim Ausziehen und Massieren.

Noch etwas: Denke immer daran genügend zu trinken und Granatapfel und Chilli helfen die Gefäße genügend zu erweitern.

mbt schuhe musste ich googeln, aber dazu ein klares nein. ein kleiner krampf, oder was auch immer es war, kriegt mich da nicht rein :)

barfuß gehe ich im sommer oft. ich hake das erst einmal als einmalige sache ab. sollte es sich wiederholen, werde ich wohl öfter etwas flacheres aus dem schrank holen.

0

Könnte es sein, dass du eine Ader gequetscht hast? Es kam dann zu einer Art Blutstau, der sich sehr schnell wieder aufgelöst hat. Wenn es sich wiederholt solltest du mal einen Arzt aufsuchen.

nicht das ich wüßte... es hat sich nur irgendwie gruselig angefühlt.

0

Was möchtest Du wissen?