Farm Scheine gekauft - Was nun?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Sohn ist 8 Jahre und daher nicht voll sondern beschränkt Geschäftsfähig, bestimmte Geschäfte die er eigenständig abschließt sind daher erstmal nicht voll gültig bzw. die könnten durch die Eltern noch rückgängig gemacht werden. Es kommt jetzt z.B. auch drauf an wie viel 2850 Farmscheine in € sind. Das wäre eventuell erstmal ein Ansatzpunkt und da muss man jetzt schauen was und wie das da zutrifft.

Schau dir am besten mal die Seite an und such dir die Adresse/Telefonnummer vom Support. Rein theoretisch könnten die das problemlos zurückbuchen? Die Farmscheine werden zurückgesetzt und das Geld muss dann nur noch zurück oder zu zahlst nicht. Das mit der beschränkten Geschäftsfähigkeit sollte eigentlich schon reichen (zumindest würde ich es drüber versuchen)

Eventuell kommen die, wenn es schlecht läuft, mit den Argument "Ihr Sohn hat schon was mit den Farmscheine gekauft". Dazu sei gesagt, die Farmscheine und die Sachen im Spiel existieren nicht wirklich. Ob der Sohn was gekauft hat oder nicht ist (aus meiner Sicht) egal. Notfalls einfach anbieten den Account ganz zu löschen oder auf Null zurücksetzen lassen. Eventuell wollen die dann eine Bearbeitungsgebühr, ist aus meiner Sicht gerechtfertigt nur dürften das nur max. ein paar € sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrWagner
04.12.2013, 17:38

Check aber vorher mal ob es Wiederrruf gibt.

0

Alles hat ein Impressum. Fang an es zu suchen und frag dort nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?