Farbvererbung/Zeichnung bei Border Collies

5 Antworten

Hallo,

wenn du für diese Fragen schon hier nachfragen musst, wie stellt ihr euch dass dann mit dem Wurf vor.

  • Seid ihr informiert über mögliche Probleme während der Trächtigkeit, über die Ernährung der Hündin

  • Wisst ihr, wie man die Hündin bei der Geburt unterstützt, ihr hilft, bei Problemen eingreift

  • Wisst ihr, wie man eine säugende Hündin füttert, die Welpenkiste in Ordnung hält, wie die Zufütterung von Welpen vonstatten geht,

  • Habt ihr genügend Geld, u.U. einen Kaiserschnitt zu finanzieren?

  • Habt ihr genügend Platz, damit u.U. 10 gesunde Welpen herumtoben können

  • habt ihr einen Garten - seid ihr bereit die 100 Pfützchen und Häufchen, die ab dem Moment, wo die Welpen die Kiste verlassen, auf jeden Fall passieren, wegzumachen

  • Habt ihr reichlich Geld für qualitatives und damit sehr teures Welpenaufzuchtfutter ab der 3. Woche - für Impfungen, Wurmkuren, Tierarztbesuche

  • Seid ihr bereit, mindestens 10 Wochen immer nur zuhause zu sein, da die Welpen dauernd beaufsichtigt werden müssen

  • Habt ihr euch überlegt, wohin mit den Welpen - gute Hände, die die Kleinen nicht nach einigen Monaten ins Tierheim abschieben, gibt es nur wenige

Eine Frage mit NEIN beantwortet: Dann lasst es lieber bleiben. Welpen sind nicht nur süß, sondern machen extrem viel Arbeit, kosten eine Masse Geld, bringen noch mehr Verantwortung mit sich. Ich weiß genau, wovon ich rede - wir haben über 25 Jahre Hunde im VDH gezüchtet.

Lasst es sein, Hundeelend gibt es wirklich mehr als genug!!

Daniela

Google mal nach Haar- oder Fellfarben / Vererbung / Hund, da findest du etliche interessante Artikel. Es gibt auch ein Buch von Bernard Denis " Die Haarfarben des Hundes" , welches sehr umfangreich und informativ ist, aber schon Grundkenntnisse der Genetik vorraussetzt. Es wird schon lange nicht mehr aufgelegt, aber du bekommst es noch z.B. über eurobook gebraucht.

Um auf deine Frage zu antworten: Die Welpen würden alle sehr unterschiedlich aussehen, mit etwas Glück hast du einen ähnlichen dabei. Gleiche Welpen von der Zeichnung her kannst du nur erwarten, wenn die Eltern über Generationen immer mit entsprechend gezeichneten Partnern verpaart worden wären. Bei dir ist es aber garantiert nicht der Fall und auch andere Farbkombinationen wirst du in den Ahnen finden. Die Ahnentafeln geben dir etwas Aufschluß, dabei mußt du aber auch die Farbbezeichnungen der jeweiligen Geschwister berücksichtigen...

@ QueenieGe

Wir haben einen super Rüden im Verein und dessen Besitzerin fände es toll wenn wir die Beiden verpaaren würden

Mal eine Frage, wenn du selber züchtest im Verein, dann müsstest du doch deine Antwort bereits kennen?.

Falls du kein regulärer Züchter oder keine reguläre Züchterin bist, warum willst du dann Welpen - Nachwuchs haben wollen?

Wer soll das im voraus sagen können, wie die Welpen aussehen?

Verstehe mich jetzt richtig: es gibt jeden Tag zu viele Anzeigen, wo Hobbyzüchter ihre Welpen verkaufen. Die wahllos züchten, ohne eine Ahnung davon zu haben, ob Gendefekte vorhanden wären oder nicht.

Also ich habe den Agilityverein gemeint, nicht den Zuchtverein. Kein Grund hier schnippisch zu werden, wir haben vor sie auf alle möglichen Krankheiten etc zu testen, bevor wir sie decken lassen. Es hat mich nur wunder genommen, ob alle Welpen gleich aussehen, wenn die Eltern fast gleich sind.

0

Also ich habe den Agilityverein gemeint, nicht den Zuchtverein. Kein Grund hier schnippisch zu werden, wir haben vor sie auf alle möglichen Krankheiten etc zu testen, bevor wir sie decken lassen. Es hat mich nur wunder genommen, ob alle Welpen gleich aussehen, wenn die Eltern fast gleich sind.

0

Was tun gegen das "schnappen" gegen eines Border Collies?

Hallo;

was können wir gegen das "schnappen" meines Welpen machen? (8-9 Wochen alter Border Collie,Weibchen)

Es sind "Phasen" da "schnappt" er meine Tochter oder meinen Sohn. Wir verbieten ihm das und gehen weck und sagen aus und halten ihm auch die Schnauze zu.Er macht weiter und knurrt mehr wie davor.

Bitte Antworten,so schnell wie möglich:)

Liebe Grüße

Lorena mit Familie

...zur Frage

Wie kann ich meinem welpen mehr ruhe ab dem abend anbieten und das beissen abgewöhnen?

Hallo zusammen ,vor etwa einer woche ist unser 10 wochen alter border colli eingezogen. er ist sehr verschmust verspielt und schnell stubenrein geworden, ab nachmittags sind wir im garten mit ihm und gehen auch ca. 15 minuten runden, wobei er an der leine nicht zieht und auch im freilauf sehr auf uns fixiert ist. er lebt nun hier mit meiner hündin und selbst das funktioniert gut. er hat seine sitzecke und ich gebe ihm auch "ruhezeiten vor" wobei er diese nicht annehmen mag, was soll ich sagen wenn ich ihn zu seinem platz bringe dreht er richtig auf. wenn wir ruhig mit ihm spielen fängt er an und beisst, ja welpen beissen und probieren sich aus, aber manchmal denke ich er spielt (wenn er mit mir spielt) mit einem anderen hund. selbst meine haare mussten schon darunter leiden, wie kann ich ihm das abgewöhnen? tollen und spielen ist alles io aber diese grenze zwischen spielzeug schnappen und die familie schnappen sollte er schon lernen bitte helft mir... ich muss sagen er ist sehr lernwillig und sitz und nein versteht er auch super ausser wenn er beisst...

...zur Frage

Border Collie, Papiere?

hi community, ich werde mir bald einen Border Collie Welpen holen und hätte noch eine Frage. Der Züchter verkauft den Hund aber ohne Papiere. Den Züchter kenne ich privat, Welpen und Eltern sind gesund und reinrassig. Der Impfpass ist auch dabei. Sind diese Papiere notwendig? Und wenn ja für was?

Ich bitte um Antwort^^

...zur Frage

Border Collie Kastrieren lassen?

Ich habe einen 6 Monate alten Border Collie Rüden und meine Tierärztin meint es wäre besser wenn er mit 8 Monaten kastriert wird. Da er dann ruhiger und sich dann besser konzentrieren kann.

Aber naja ich habe Angst wenn er Kastriert wird, dass er dann Übergewichtig wird!

Was meint Ihr??

...zur Frage

Erfahrungen mit weiblichen Border Collie

Hat jemand schon Erfahrungen mit Border Collies gemacht? :-) wie sind sie vom Charakter, und gibt es einen Unterschied zu Rüden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?