Farbtiefe fällt automatisch auf 256 Farben zurück!

Mit diesen Einstellungen arbeite ich standardmäßig - (PC, Grafikkarte, Windows 7) Das passiert mit der Farbtiefe, wenn ich den Takt auf 60 Hz erhöhe - (PC, Grafikkarte, Windows 7)

1 Antwort

Die Bildwiederholrate ist bei den meisten LCD / LED / TFT auf 60Hz festgelegt. Anders als Röhrenmonitore können diese Monitore gar nicht flimmern, sondern haben immer ein ruhiges Bild. Am besten steuert man diese Monitore auch mit einem digitalen Kabel an (DVI / HDMI oder Display Port). VGA Kabel verschlechtern die Bildqualität nur da diese das Bildsignal analog übertragen und vom Monitor erst wieder digitalisiert werden müssen.

Und ja auch das System kann True Color aber nur bei bestimmten Video Modi wenn du versuchst ein anderes Timing (Wiederholrate) zu nutzen, dann ist das wahrscheinlich nicht in den unterstüzten Modis des Monitors und kann deshalb so nicht dargestellt werden.

Bildmodi unter Win7 - (PC, Grafikkarte, Windows 7)

OK, klingt logisch. Das komische ist nur: ich hatte neulich ne neuinstallation von Windows vorgenommen. Davor konnte ich mit der Auflösung 1920 x 1080 z.B. Pinnacle Studio starten. Und das Programm arbeitet nur mit 32 Bit True Color. Das bild hatte auch kein Flimmern, was darauf schließen lässt, dass ich mindestens 30 Hz drauf hatte. Jetzt funktioniert das nicht. Wie kann das sein?

0
@szinthom

Warum verwendest du Beta Treiber? Nimm lieber offizielle bei den Beta werden ggf. noch nicht alle Funktionen unterstüzt.

AMD bietet auf der Homepage auch eine Autoerkennung für alle benötigten Treiber inkl. Chipsatz an.

0

Dateigröße (Z.B. Wie groß ist eine unkomprimierte Bilddatei mit einem 100x100 Pixel großen RGB-Bild ( 24 bit Farbtiefe) Rechnung aber wie?

...zur Frage

4k Monitor mit 60 hz lässt sich nur auf 30 hz einstellen?

Hey Leute, ich habe einen neuen 4k Monitor. (Phillips 288P6) Laut dem Hersteller lässt er sich auf 60 hz bei der Auflösung 3840 x 2160 betreiben, aber ich kann unter der Nvidea Systemsteuerung (habe eine GTX 970) nur auf 30 Hz stellen.

Der Monitor ist über Displayport direkt mit der Grafikkarte verbunden. Den Monitor habe ich auch auf Displayport 1.2 gestellt. Den aktuellsten Treiber habe ich auch schon drauf.

Es gibt keine anderen Anschlussmöglichkeiten für das Displayportkabel (habe mal gelesen, dass es wohl ein Eingang für 30 und einen für 60 hz bei einigen Monitoren gäbe)

Ich habe übrigens Windows 10 und mir fiel gerade auf, dass der Monitor auch 10 bpc Farbtiefe anbieten, die ich ebenfalls nicht einstellen kann...

Nun...was kann ich tun um die gewünschten 60 hz zu erreichen?

...zur Frage

Digitale Bildbearbeitung- was ist wichtiger: Farbtiefe oder Auflösung?

Hey liebe Community,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Monitor zur digitalen Bildbearbeitung, bin allerdings kein Technikfreak und muss mich noch einarbeiten.

Ist es wichtiger, eine größere Auflösung zu haben oder eine größere Farbtiefe? Ich habe da den DELL P2417H und DELL P2416D im Sinn. Ersterer hat eine Farbtiefe von 10bit und eine Auflösung von 1.9200 x 1.080 Pixel. Der zweite besitzt eine Farbtiefe von 8bit und eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel.

Wie gesagt ist mein Ziel hauptsächlich die digitale Bildbearbeitung. Welcher Faktor hat in dem Fall Vorrang?

Liebe Grüße maddoubeck

...zur Frage

Diashow nebenher laufen lassen, aber trotzdem am PC weiter arbeiten. Wie?

Guten Abend, ich habe mir vor einigen Tagen einen 3. Bildschirm gegönnt, der etwas abseits von meinen "Arbeitsmonitoren" steht. Ich habe mir die Sache so vorgestellt, dass ich auf dem neuen Monitor eine Diashow von Urlaubsbildern der letzen Jahre laufen lasse. Allerdings werden meine 2 "Arbeitsmonitore" jedes mal schwarz wenn ich die Diashow auf dem 3. Monitor starte & ich kann auf den anderen Monitoren erst wieder etwas machen, wenn ich die Diashow beendet habe. Weiß jemand eine Einstellung, ein Programm oder ähnliches? :S

...zur Frage

144 Hz und gleichzeitig 4K?

Meine Frage ist, ob es ein Monitor gibt der eine Bildwiederholrate von 144 Hz besitzt und der eine Auflösung von 3840 × 2160 Pixel aufweißt. Sprich ein UHD Monitor ist. Ich habe mal gehört, dass es im Moment nur Monitore mit 144 Hz gibt, die aber nur maximal eine WQHD Auflösung (also 2560×1440 Pixel) haben können, eben weil die Herzrate so hoch ist.

Stimmt das?

...zur Frage

4K Monitor 10Bit/DDR3 SDRAM?

Habe ein Paar fragen ich habe ein 4K Monitor gefunden und da stand Farbtiefe: 10 Bit was bedeutet das eigentlich und was bedeutet Speicher Art:DDR3 SDRAM und ist das überhaupt gut ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?