Farbsymbolik/Farbpsychologie: Warum sind die meisten Kita-Wände gelblich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese Farbe wird deshalb gerne gewählt, weil ein blasses Gelb eine der wenigen «mehrheitsfähigen» Farben ist.

Mehrheitsfähigkeit von Farben ist vor allem in öffentlichen Häusern wichtig: in Verwaltungen, Schulhäusern, kulturellen Einrichtungen, usw.

Als mehrheitsfähig kommen hier jedoch eigentlich nur zwei Farben in Frage: Vanillegelb und ein ganz helles Lindengrün.

Der Schweizer Farbpsychologe Max Lüscher hat sich hierzu in einem Interwiew geäußert.

http://www.wbg-schweiz.ch/data/wohnen171003_0_16.pdf

hat keine wirkung. Die farbe ist nur in der heutigen Gesellschaft unisex, bringt helligkeit ins zimmer und nicht so schmutzempfindlich. hat ganz praktische gründe

Gelb hat sicherlich eine emotionale Wirkung. Wirkt ja aufmunternd
-> wie sonne

Denke aber das das Gelb eher einen praktischen Grund hat, da
fettige Handabdrücke und Schmutz nicht in einem so hohen Kontrast war genommen
wird.

Gelb ist die Farbe der Sonne, durch die Sonnenenergie erhalten wir wichtige vitamine die uns glücklich machen und uns beim wachsen helfen. Ausserdem wachsen auch Pflanzen durch die Sonne herran. Deshalb gibt es ganz oft Sonnenbezogene dinge (Bei uns zum Beispiel gab es eine Gruppeneinteilung und somit auch die Sonnengruppe). 

Also wachsen und dabei Glücklichsein.

Aber das ist nur der Ursprung heute kann es gut sein dass sich die Besitzer denken "ja ne Kita muss halt Gelb sein das ist so"

Hallo und danke für die Antwort :) Also kommst du vom Fach.
Ich vertraue mal deiner Erläuterung zum eigentlichen Ursprung!
Vielen vielen Dank.

0
@ladymilli0n

Hi :) nein komme ich nicht aber mein kleiner Bruder geht in die Kita und da ist es auch so und mir ist es auch aufgefallen deshalb habe ich gefragt.

Grüße,

Erdmännchen

0

gelb soll beruhigend wirken. in spychologischen jugendeinrichtungen sind die Zimmer auch gelb.

gelb ist auch noch so ne farbe wo flecken nicht so auffallen^^

Das ist Farbpsychologie. Gelb wirkt warm und "taterweckend". Also genau das richtige, dass die Kiddies sich wohlfühlen. Mein Kinderzimmer war übrigens auch damals gelb gestrichen.

Während alle Mädchen in meiner Kitagruppe auf Pink und Rose standen, war GELB meine absolute Lieblingsfarbe ^^

0

Was möchtest Du wissen?