Farbspektren messen ohne Prisma?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du must das also in Versuchen selbst ermitteln? Dann mache es doch so wie man früher den Ra (CRI) = Farbwiedergabeindex bestimmt hat. Man nimmt verschiedene Farbtafeln, von Tiefblau über Cyan nach Grün weiter über gelb nach Orange und rot bis tiefrot (etwa 16 Abstufungen) und beleuchtet diese Tafeln, einmal mit der zu beurteilenden Lichtquelle, dann mit Tageslicht. Aus dem erkennbaren Unterschied ergibt sich das Spektrum. Ist zwar sehr grob, aber die einzige bezahlbare Möglichkeit - ein Spektrometer gibt es erst im vierstelligen Eurobereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reflexionsgitter (optisches Gitter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marxremon 12.02.2016, 16:08

Leicht zu besorgen?

0
Halswirbelstrom 12.02.2016, 16:11
@marxremon

Was heiß "leicht zu besorgen"? Ein Gitterspektrometer findet man kaum auf dem Flohmarkt. Es ist in physikalischen Laboratorien zu finden.

LG

0

In die Datenblätter der Lichtquellen schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marxremon 12.02.2016, 16:22

Muss es selber Experimentieren

0

Was möchtest Du wissen?