Farbratten - Ich habe Angst das meine Ratten die Neuen im Käfig nicht akzeptieren. Was tun?

2 Antworten

Wie verhalten sie sich denn über längere Zeit im gemeinsamen Auslauf? :)

Kann dir nur raten, beide Käfige vorher gründlich zu reinigen und umzugestalten - am besten sogar neues Zubehör besorgen, das noch keiner der beiden Rudel kennt. 

Sollte es zu stärkeren Rangeleien kommen, kann man die Ratten über Nacht auch wieder trennen, und am nächsten Morgen wieder zusammensetzen, damit man im Notfall wirklich eingreifen kann. 
(Ich hab bei der letzten Integration zwei Nächte kaum ein Auge zugetan, weil es wirklich laut zuging und man immer hinrennen und nachsehen will..)

Generell sollten bei den Auseinandersetzungen im Käfig (die es vermutlich geben wird) keine Wunden entstehen.
Würde in deinem Fall noch gut beobachten, wie sich die Rudel in Anbetracht der beiden Volieren verhalten - mischen sie sich durch oder bleibt jeder auf seiner Hälfte etc.

also ich bin vor Jahren mit dem Vergessellschaften kläglich gescheitert
Wenn Du soweit bist, dann nur unter Aufsicht und mit dicken Handschuhen, um im Notfall dazwischen zu gehen aber zu Prügeleien wird es so oder so kommen.

Ich würde Dir aber raten, vorher die Leute in dem unten stehenden Forum zu konsultieren, die haben davon wirklich Ahnung, auch wenn sie mit einem nicht immer freundlich umspringen.
http://phpbb3.rattenforum.de/

Viel Erfolg mit Deinen Teppichtorpedos :)

Was möchtest Du wissen?