Farbmaus niest

2 Antworten

Wenn du sie erst gestern gekauft hast, dann bring sie zurück in das Geschäft und frag, warum sie ein Tier verkaufen, das den Schnupfen hat. Sie müssen schon Tiere abgeben, die vollkommen gesund sind. Hast du auch Papiere für die Maus bekommen? Dann nimm alles wieder mit zurück ins Geschäft.

Vielleicht verträgt sie die Einstreu nicht!!

Farbmaus hat ein tumor, was ist mit der anderen :(

meine farbmaus(1 jahr alt) hat ein tumor doch ich hab ihn erst heute entdeckt (gestern als ich ihr futter gab war da noch nichts zu sehen, ich schau mir meine mäuse einmal die woche genau an und letztens war auch nichts zu sehen) wie lange hat sie noch ich hab auch ein foto reingestellt wie es aussieht und was soll ich mit der anderen machen, sie wäre ja dann alleine ;o ist ein tumor von maus zu maus ansteckend?, ich will die maus am besten einschläfern lassen aber wie läuft das da ab ich danke euch auch schonmal für eure antworten

...zur Frage

Farbmaus hat wahrscheinlich schnupfen was hilft? :(

Ich war vor ein paar wochen mit einer meiner mäuse beim tierarzt wegen einem roten auge und ein wenig niesen...Sie hat gesagt sie muss niesen wegen dem staubigen streu und hat sich wahrscheinlich am auge gekrazt (deswegen die entzündung)sie gab mir ein homopatisches mittel zur förderung der heilung :D

Also vor ein paar stunden hörte ich ein quieken aus dem häuschen der mäuse und dann kam eine raus und sie hat so komisch geatmet...das hörte sich an wie knittern oder so :( Dann saß sie da so komisch und atmete stark(sah so aus als würde sie etwas auswürgen wollen)... und sie niest ein wenig und meine andere maus fängt jetzt auch mit niesen an(nur minimal)

Mein frage ist ob ich irgendetwas tun kann z.b. hausmittel etc. weil der tierarzt hatte shcon zu als es angefangen hat und morgen ist sonntag.... :( Danke schonmal

...zur Frage

Fressnapf hat mir tragende Farbmaus verkauft was soll ich jetzt tun?

Hallo ich habe am 30.08.2018 bei Fressnapf eine Farbmaus gekauft habe ein Weibchen verlangt und auch eins bekommen nur der Schock gestern Nacht also vom 03.09.18 auf 04.09.18 waren aufeinmal Babys im Käfig. Was muss ich jetzt tun und vorallem kann ich Fressnapf dafür belangen da mir davon nichts gesagt wurde das die kleine tragend ist ? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?