Farbiger Streifen auf Bildschirm

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eindeutig ein Fehler in der Pixel-Ansteuerung, wahrscheinlich die Zuleitung direkt am oberen Display-Rand.
Wenn noch Garantie drauf ist, umtauschen.
Viren haben auf Bildschirme genauso wenig Einfluss, wie auf das LED-Licht an deiner Maus oder am PC-Netzteil.
Gruß DER ELEKTRIKER

eigentlich zerstören Viren keine Treiber, aber natürlich kann man auch einen Virus so programmieren, dass er deinen Treiber oder was weiß ich, wie das zusammenhängt zerstört. aber eigentlich ist das sehr selten. deine grafikkarge könnte eigentlich einen schaden haben, aber wen du dass ausschließen kannst, dann fällt mir im moment auch nur der Monitor selber ein. wie groß ist denn der streifen. eigentlich kommt so ein streifen nur, wenn du gegen den Monitor mit wucht gegen den Bildschirm gehauen hast. das ist ja Flüssigkristall, somit ist es so, dass der dann falsche Farben filtert.

Antworter99 07.09.2014, 12:16

Der Streifen ist ungefähr 3 Pixel breit. Der Bildschirm ist 6 Monate alt und ich habe nichts an ihm gemacht. Er war einfach auf einmal da. Soweit ich mich erinnern kann habe ich meinen Bildschirm nicht verhauen :D

0

Es kann sein das langsam dein Bildschirm abkratzt. Ein Virus kann am Bildschirm gar nichts machen. Wie alt ist dein Bildschirm schon oder ist mal was dagegen gestoßen?

Martin4s 08.09.2014, 01:33

Wenn dein Monitor 6 Monate alt ist, dann schick ihn doch zurück, oder tausch ihn aus. Man kann da leider nichts mehr machen..

Das ist die einzige sinnvollste Lösung für dich.

0

Was möchtest Du wissen?