Farbiger Rauch ohne Gesundheitsschädigung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nope gibts nicht. -> mehr farbe = giftiger

weil mehr teilchen die zellwände der lunge angreifen.

und wasserdampf auch ned, wenn der kondensiert ertrinkste

Jeder Rauch ist schädlich, nur der Grad der Schädigung ist unterschiedlich und hängt von der Zusammensetzung des Rauchs ab.

Klar gibt es farbigen Rauch, z. B. als Seenotmittel, als Markierung für die Windrichtung bei Flugzeug-/ Helikopterlandungen, als Übungsrauch für Feuerwehren, für Versuche in Windkanälen und in vielen anderen Bereichen.

Also ist es überhaupt unmöglich? Dann ist es ja auch giftig in einer zB explodierten farbigen Rauchbombe zu stehen..? Gibt es gar keine Möglichkeit?

Mit genug Bärlappsporen und organischen Pigmenten (z.B Cochenillenrot) könnte man eine ungiftige "Farbbombe" bauen. Aber die Farbe würde nicht durch Verbrennung entstehen sondern würde von der Explosion der Bärlappsporen durch die Gegend geschleudert. Und inhalieren würde ich das auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?