farbige Kontaktlinsen mit plus - Dioptrien

2 Antworten

Air Optix Colors. Ist relativ neu auf dem Markt und eine der wenigen unbedenklichen Farb- Monatslinsen. Auch problemlos in Plus-Werten erhältlich

...und lass bitte regelmässige Nachkontrollen durchführen. Bei deinen Werten sind die Linsen in der Mitte relativ dick, und zusammen mit den Farbanteilen wird der Sauerstoffdurchlass etwas herabgesetzt. Daher ist es auch besonders wichtig, dass du dich gewissenhaft an die Pflegetipps deines Optikers hälst und wenigstens jährlich zur Kontrolle gehst

0

Da kommt dann wieder das Problem mit der Basiskurve von 8,9....Aber danke für den Tipp! Das mit den Kontrollen ist mir klar,da ich den Sehfehler seit 53 Jahren habe...;))

0

Vielen Dank für den Tip,aber da taucht wieder das Problem der Basiskurve auf...gibt es nur mit 8,6 Ich brauche aber8,9! Das ist ja die Misere. Ich trage seit 15 Jahren KL und hatte keine Probleme,zumindest mit den " normalen" Linsen.Aber mit farbigen scheine ich echt kein Glück zu haben.

Die Basiskurve brauchst du nicht auf die Goldwaage zu legen. Die Aussage, ein Auge "braucht exakt 8,9" ist etwas überspitzt, jedenfalls bei anschmiegsamen Weichlinsen. Du scheinst lediglich überdurchschnittlich flache Hornhaut-Zentralradien zu haben, aber dies erlaubt trotzdem einen gewissen Spielraum. Bei diesem Wert verhält es sich nicht wie bspw bei der Dioptrienzahl, welche unumstösslich ist. Nur bei massgefertigten Linsen lässt sich der Radius in 1/10mm abstufen, aber alle anderen Linsen auf dem Markt sind in 1, höchstens 2 BC-Varianten erhältlich. Die Kunst des Linsenanpassens besteht nicht zuletzt darin, ein möglichst gut sitzendes Produkt zu finden, aber die Basiskurve ist nicht allein dafür verantwortlich. Könnte bspw auch gut sein, dass eine 8.9er Kurve von einem anderen Linsentyp bei dir nicht verträglich sitzen würde, weil zB der Durchmesser oder das Material alles verändert. Daher würde ich die Air Optix auf jeden Fall versuchen, auch wenn sie einwenig steiler ist als deine anderen Linsen. Im schlimmsten Fall würde sie etwas zu fest sitzen, aber das muss der Optiker beurteilen. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass die 3/10mm den Sitz komplett versauen, im Gegenteil, solange sie sich noch auf dem Auge bewegt, würdest du sie wahrscheinlich sehr bequem finden. Der Optiker wird dir sicher gerne Testlinsen bestellen. Versuch macht kluch...

1
@aseven79

Ich hab sie jetzt auf jeden Fall mal bestellt, eben wegen dem Silikon-Hydrogel. Mein Augenarzt sagte das auch. Wer nicht wagt...der meckert weiter ;) Vielen Dank auch für die ausführliche Antwort! LG

0

Kontaktlinsen Heute bekommen Eingewöhnung?

Hallo.

Ich habe Heute weiche Kontaktlinsen bekommen.

Ab und zu bekomme ich einen leichten Schleier auf den Augen, legt sich das mit der Zeit? Habe die Linsen jetzt erst 1 Stunde lang.

Dauert es auch ein wenig, bis beide Augen zusammen komplett scharf sehen können? Denn auf jedem einzelnen Auge sehe ich bestens, beide zusammen geht so.

...zur Frage

Kontaktlinsen Wechsel (von Tageslinsen zu Monatslinsen)

Hallo ich möchte mir nun Kontaktlinsen bestellen, hatte auch schon mal welche über den Optiker (Tageslinsen). Jetzt möchte ich umsteigen auf Monatslinsen aber nicht mehr über den Optiker bzw. Augenarzt, denn da waren sie mir zu teuer wenn ich die Preise jetzt mit dem Internet vergleiche. Kennt jemand Kontaktlinsen (Monatslinsen) mit dem er gute Erfahrungen hat und die folgenden Werte besitzt? Durchmesser: 14,1 Basiskurve: 8,5 Dioptrien: -2,50

Habe im Internet gelesen man sollte diese Werte beibehalten und nicht zu irgendwelchen mit irgendeinem Durchmesser oder einer Basiskurve greifen. Ist das wirklich so wichtig?

Meine alten Kontaktlinsen: http://www.kontaktlinsen-radar.de/tageslinsen/tageslinsen/404/focus-dailies-total-1-90er?c=1221

...zur Frage

Weiche Kontaktlinsen bei irregulärer Hornhautverkrümmung?

Mein Augenarzt meinte, da ich eine irreguläre Hornhautverkrümmung und Kurzsichtigkeit (rechts 1,75) und Weitsichtigkeit (links 0,75) habe, würden mir harte torische Kontaktlinsen ehr helfen als weiche. Ich konnte mich aber überhaupt nicht an die harten gewöhnen, vorallem das rein machen war schrecklich. Ich finde aber auch dass ich mit brille total dämlich aussehe. Würden weiche Kontaktlinsen meine Sicht verschlechtern?

...zur Frage

Brille immer tragen ja oder net.?

Ich hatte eine Brille schon seit 3 Jahren mit -1,00 dioptrien und ich war heute beim Optiker und der hat die Stärken gemessen ich dachte es hätte sich nicht viel geändert, dann zeigte er mir die Werte: -2,25 und -2,50 dioptrien, anschließend setzte er mir die Stärken in die testbrille und ich sah damit echt gut, die frage, da ich die vorherige brille nur bei Bedarf genutzt habe also autofahren, Uni,Kino,und öfters mal zuhause, soll ich die neue Brille immer tragen oder nur bei Bedarf weil es ja mehr dpt sind

...zur Frage

Kontaktlinsen bestellen, Basiskurve?

Ich wollte mir neue Kontaktlinsen bestellen ,aber diesmal nicht Tageslinsen, sondern 2-Wochenlinsen. Die Werte hätte ich mir von meinen Tageslinsen abgeschaut. Also Basiskurve (BC), Zylinder, DIA usw...Bin zwar fündig geworden, allerdings gibt es diese Linsen wohl nur mit einer anderen BC (8,4 oder 8,6) und ich brauche 8,5. Ist es schlimm, wenn der Wert um 0,1 abweicht?

...zur Frage

Neue Brille & kann nicht gucken, obwohl Optiker meint, die Werte stimmen ?

Hallo, dies ist meine erste frage in diesem Forum..hoffe, dass sich ein paar Leute mit dem Thema auskennen. Nun, ich habe seit letzter Woche eine neue Brille bekommen mit neuen Werten. Auf dem rechten Auge stimmt alles, ich sehe auch besser als vorher. Nur auf dem linken kann ich jetzt auf einmal schlechter gucken...sehe alles viel unschärfer und verschwommen. Bin dann nochmal zum optiker, der meinte aber, dass ich vorher -8,25 dpt hatte und jetzt nur -7,5 ...also dass sich mein Auge angeblich verbessert hat & er es jetzt soweit auskorrigiert hat wie möglich. Aber ich kann jetzt viel schlechter gucken und habe das Gefühl, dass es viel angenehmer ist ohne das linke Auge zu gucken, nur mit dem rechten. Der Optiker meinte, er könnte noch 0,25 Dortmund dazupacken, aber dann sollte es reichen, weil es sonst zu viel wird...ich bin richtig verzweifelt, weil ich nicht richtig gucken kann. Die Brillengläser stimmen aber meint er. Nur frag ich mich, kann man denn überhaupt zu viel Dioptrien haben, wenn man damit aber besser gucken kannn? Ich versteh ihn und seine Messungen nicht..mein linkes Auge ist ohnehin richtig schlecht und bekommt auch mit Brille nur 60% Sehkraft, aber vorher hab ich nicht unscharf gesehen......weiß jemand, was ich jetzt machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?