Farbige Kontaktlinsen auf Dauer

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bunte, harte Linsen wirst du schwer finden - wenn dann vielleicht als Sonderanfertigung zu entsprechendem Preis. Da müßtets du mal (mehrere) Optiker abklappern oder googeln.

Die gängigen Farblinsen sind weiche Linsen und bis zu 4 Wochen benutzbar (z.B. Freshlook). Man kann sie NICHT über Nacht im Auge lassen, sie sind nicht geeignet wenn du eine Hornhautverkrümmung hast, und sie brauchen eventuell eine andere Pflegelösung fürs Reinigen und Desinfizieren als du sie für deine harten Linsen benutzt. Ansonsten würde ich sagen wenn du erfahrener KL-träger bist spricht nicht viel dagegen es mal auszuprobieren. Und wenn du erstmal nur ein Ausprobierpaar kaufst kostet das sicherlich nicht die Welt.

Habe schon mehrere farbige Linsen probiert, diese waren alle sehr unangenehm zu tragen. Begründung: Das "Loch" in der Mitte, das für die Pupille gedacht ist bleibt immer gleich groß, deine Pupille vergrößert sich aber,wenn du z.B. einen dunkleren Raum betrittst, somit siehst du den Rand des farbigen...fühlt sich in etwa an, wie wenn dir Milch ins Auge gelaufen wäre. Fazit: So eigentlich ganz spaßig, aber vor allem bei Partys in dunklen Räumen (Disco..) total nervig.

Ja die normalen gibt es mit Sehstärke. Ob als harte Linse weiß ich nicht. Bei den weichen sieht man natürlich NICHT alles blau. Aber die Linsen sind nicht zum dauerhaften tragen geeignet. Man darf damit zum Beispiel kein Auto fahren da man ein sehr eingeschränktes Sichtfeld hat.

Richtig!

0

Der Punkt mit dem Auto fahren ist Blödsinn (oder vielleicht nur für Speziallinsen gültig die mir unbekannt sind)

0
@kingsizesf

Setz dich mal mit nem Augenarzt auseinander oder lies die Packungsbeilage genau. Durch den farbigen Bereich der Linse bekommt man sowas wie einen "Tunnelblick". Daher das eingeschränkte Sehvermögen.Natürlich fällt einem selber das nur bedingt auf. Fakt ist, Ärzte haben entschieden das die Beeinträchtigung da ist, also wird damit nicht Auto gefahren. Kannst es gern machen, bis zum ersten Unfall. Freu dich wenn die Versicherung nicht zahlt.

0

Farbige Linsen verändet Deine Wahrnehmung nicht. Aber bei Sehfehlern sind die sicher nicht billig. Und wenn es auch farbige harte Linsen gibt, sind die wohl noch teurer und schwer zu finden.

  1. die iris wird verdeckt... die pupille ist frei... das ist bei allen so... im schlimmsten fall siehst du am rand etwas bunt...
  2. die extravaganten mit muster und allem gibt es nicht mit stärke
  3. die standartfarben wie grün, blau und braun gibt es nicht als harte linsen mit stärke...

Was möchtest Du wissen?