Farben für Schlaf-Arbeitsbereich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Creme/Vanille und einen netten rötlichen/apricot/terracotta/mocca/Cappucchino Ton...
Aber vorallem würde ich die Decke hell anpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogentau
15.10.2011, 07:22

Bin mir nicht sicher ob ich mich da so an denn holzton ranwagen soll.so wäre das zimmer doch dann ganz schön ton in ton...

0

Hellgelb oder Cremefarben. Sonst wirkt das Zimmer noch kleiner und zu dunkel. Ich würde es weiss lassen und nur den Schlafbereicht im dezenten Gelb streichen. Du kannst einen gelben Balken in Kopfhöhe zudem durch den Rest des Zimmers streichen, damit sich die Farbe auch im Musikbereich widerfindet,jedoch nur etwa 10-15 cm breit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wand wo das Bett steht, würde ich in einen hell roten Ton streichen, die Wand des Musikbereiches mit ein helles Gelbton streichen, das wirkt anregend und entspannent.

Vielleicht gefällt euch mein Vorschlag!?

Viel Spaß in Euren neuen Kuscheloase.

MfG panscho66

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogentau
15.10.2011, 07:24

erinnert mich ein wenig an die Feuerwehr XD..ne mal im ernst.....rot möcht ich auf gar keinen fall,da mich diese farbe eher aggressiv macht,ausser es ist dunkles blutrot,das ist wieder schön.allerdings möcht ich nicht wirklich was extrem grelles,buntes knalliges im schlafzimmer.

0

Zuerst einmal ist eine "Kuscheloase" für "mensch und hund" ist ziemlich pervers - 2.Indigoblau & knalliges Orange/Gelb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von regenbogentau
15.10.2011, 06:59

Kuscheln heißt nicht gleich Sex oder so -.- bei uns wird einfach gekuschelt mit denn Tieren,gestreichelt und sie schlafen auch alle im schlafzimmer.

0
Kommentar von ilonaluna
15.10.2011, 07:33

Wer seine Tiere liebt, kennt ihre Ansprüche und weiß z. B., dass Hunde immer in der Nähe ihres Rudels schlafen möchten. Wer nicht tierlieb ist, findet das unhygienisch, aber genau genommen ist es konsequent und richtig, wenn die Tiere im Schlafzimmer schlafen.

0

Ich würde von einem blassen Gelb im Arbeitsbereich zu einem warmen Orangeton im Schlafbereich gehen. Beides sind zwar eher wache Farben und Rottöne sind anregend, aber der warme Orangeton wirkt gemütlich und kuschelig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?