Farben der Sonnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Merk Dir einfach den Satz: O, Be A Fine Girl, Kiss Me. Dann hast Du alle Klassen der Sterne O,B,A,F,G,K,M zusammen und damit die Spektralklassen. Das machen Astronomistudenten schon seit Jahrzehnten. O - Sterne sind bläulich, B - Sterne blau-weiß (Beispiel: Rigel), A - Sterne weiß (Sirius), F - Sterne gelb-weiß (Procyon), G - Sterne gelblich (Sonne), K - Sterne orange (Arcturus), M - Sterne rötlich (Antares). Es gibt übrigens erheblich mehr rote Zwergstern, als rot Riesensterne.

Danke für den Stern!

1

Ja, Alle Sonnen haben gelbe, rote, grüne, blaue, lila, Farben. Die Sonne, die Lichtstrahlen von sich geben ist ein Mischlicht. Mischlicht bedeutet, dass der Sonnenstrahl viele Farben mit sich trägt.Aber wenn man das Mischlicht "filtert" wird man verschiedene Farben sehen. Deshalb erscheint auch der Regenbogen, weil das Wasser(Tropfen) das Licht in einzelne Lichtstrahlen bricht, (also in andere Richtungen verteilt). Farben, die im Regenbogen vorkommen, hat die Sonne. Alle Sonnen sind bunt.

Alles erklärt mit wort "HOLOGRAM" nach meine meinung.....aber absolut alles ...und ich nehme genau war sonnen farben blau -grünlich zum KLEIN TEIL,dann violet meiste zeit und schnell aber komt feuer rott und am ende hirn vehrarsche und alles rot gelb........

0

Ja, es gibt im Universum auch "natürliche" (nicht von Supernovae, o.ä abhängig) andersfarbige Sonnen. Es gibt sogar blaue Sonnen, rote Sonnen, gelbe Sonnen wie unsere und auch weiße Sonnen. Das hat dann immer was mit der Temperatur der jeweiligen Sonnen zu tun.

gelb sehen wir im....weil so unsere hirn am besten übeträgt licht quele ,als gelb..Und sonne ich mit eigene auge methoden,sehe ich in blau intensiv ,violet um im rum feue rott und gel ganz am ende wenn schon absorbiert alles von auge ist..............!

0

Was möchtest Du wissen?