Farbe verdünnt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das kommt ganz darauf an, wie dünn die Farbe nun ist. Da kann es billiger sein, diese wegzuschütten anstatt mit unverdünnter Farbe zu mischen und dann festzustellen, dass das Ergebnis immer noch zu dünne Farbe ist!

Eine Möglichkeit ist, den Eimer offen stehen zu lassen, damit das Wasser verdunsten kann. Wenn es nicht regnet, draußen, ansonsten an einem Ort der zugig ist. Zwischendurch immer mal wieder durchrühren.

Viele Grüße

Sylvia

Wenn du hast einfach noch unverdünnte Farbe dazugeben.

Ansonsten kannst du probieren ob es doch reicht. Trag die Farbe nur dünn auf damit sie nicht abrinnt. Wenn sie trocken ist nochmal usw.

Aber immer nur sehr dünn, sonst hast du lauter Tropfen.

Wenn das nicht reicht dann morgen neue Farbe kaufen und vorsichtiger abmischen ;-)

Na, du kannst nur mehr unverdünnte zu kippen

Versuche es mit Mehl!

Aber vorher mit Wasser andicken und im

flüssigen Zustand der Farbe beimengen,

sonst klumpt es

Diesen Tipp BESSER NICHT BEACHTEN!

0

Was möchtest Du wissen?