Farbe Dahlien

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Interessant wäre zu wissen um welche Sorte es sich handelt oder ein Foto zu sehen. Dann könnte man sagen, ob ob sie dazu neigt, auszubleichen. Mit ziemlicher Sicherheit kommt aber der Farbverlust durch zu große Hitze und dadurch, ob die Blütezeit zu Ende ist und die Pflanze die Kraft aufwendet für die Knollenbildung. Bei regenreicher Zeit sind Dahlienblüten farbintensiver. Dünger bringt an dieser Stelle gar nichts mehr, sondern die Dahlie wird dann eher dünnere Stiele und etwas kleinere Blüten ausbilden. Wenn an der Pflanze die erste Blüte zu sehen ist, dann bringt der Dünger etwas. www.dahlienbuch.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steininchen
03.09.2012, 09:23

Den Sortennamen weiß ich leider nicht mehr. Inzwischen scheint sich das Problem auch gelöst zu haben. Nur die ersten Blüten waren blass und sehr schnell welk. Lag wohl tatsächlich an der heißen Witterung. Die neuen sind wieder kräftig gefärbt und sehen gesund aus. Danke für die Antwort.

0

Ich würde es mal mit Dünger für blühende Pflanzen versuchen. Das hilft bestimmt.

LG Funnyhanni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?