Farbänderung Salze nach dem Erhitzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

weil manche farbveränderungen auf den bloßen verlust von locker gebundenem Wasser beruhen, z.B. kupfersulfat  blau--> weiß--->blau

Andere farbänderungen sind echter chemischer natur, oxidation oder zersetzung.

Wenn man zucker zu heiß macht, wird er schwarz und wasser hilft da gar nix :))

Grundsätzlich gebe ich dir Recht, aber Zucker ist ein blödes Beispiel für ein Salz :D

0
@MedDeutsch

war auch eher ein scherz :) wie wäre es mit quecksilber I oxid ?

0

Was möchtest Du wissen?