FAQ - Lautsprecher? (Mobil, Subwoofer, usw.)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit den technischen sachen kenn ich mich leider nicht so aus, aber ich kann dir den jbl charge 2 ans herz legen. kostet rund 140€, hat nen top akku und du wirst augen größer als dein kopf machen wenn du hörst was diese box so leistet. klarer, kräftiger sound mit geilem bass. 

hab den das erste mal bei einem kumpel gehört und war überrascht, hab ihn mir darauf hin auch zugelegt. vom duschen und gleichzeitigen musik hören halte ich ihn jedoch fern, da ist mir das risiko zu hoch, dass was kaputt geht.

falls du dich für einen anderen entscheidest, achte darauf dass er keinen billigen plasteeindruck macht. denn so einen hältst du in der hand und ich kann dir garantieren, dass da nix dahinter ist...

hoffe ich konnte helfen!  LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Nein. Ohm, sowie dB auf 1 Watt sind ausschlaggebend.

Beispiel: 100w rms(Hifi) Lautsprecher, 96dB/1w /4 Ohm

96dB = 1 w / 99db = 2 w / 102 =4 w (dB +3 w hoch 2)

bei 64 w also 6x3 + 96db = 114 w max (ca. ggf 14,5)

2) Achte darauf keinen zu kaufen :-D Müll :-D

3) Für das Ohr Nein. Für den Rest..Ja. Spulen schmoren und der Lautsprecher kann in die Tonne.

4) Sofern die Membran aus Pappe ist. Ja. 

5) Gibt es nicht. Jedenfalls nicht Mobil mit Akku

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheUnkownOne
18.12.2015, 23:00

Deine Antwort auf 1.), 2.) & 4.) sind sehr hilfreich, danke! :) Der Rest ist natürlich eher Ansichtssache. Ich überlege, ob ich mir noch das 'Auna Bombastic' zulege, jedoch finde ich keine Angaben außer, dass es 2x 5 Watt Lautsprecher hat. Eine genaue Dezibelzahl lässt sich im Internet auch nicht finden. Vielleicht könntest du mal drüberschauen? Ich bin übrigens Fachinformatiker, also brauchst'e nicht beim Urschleim der Technik anfangen! ;D

0
Kommentar von TheUnkownOne
20.12.2015, 08:20

Ich habe als einziges in der Nähe einen MediMax, wo ich bereits geschaut habe. Sie haben dort ganze 4 Testgeräte, wovon 3 halb Bluetooth Box/ halb Wecker waren :'D Der Eine war neben den "fusionierten Bluetoothweckern" wiederrum der 'JBL Xtreme', den ich mir eigentlich nicht zulegen wollte ;-)

0

1.) Nein, es gibt Lautsprecher mit deutlichem Unterschied im Wirkungsgrad.

2.) Was willst Du? Bluetooth-Spielzeug oder Lautsprecher?

3.) Natürlich, jedes Gerät das oberhalb seiner Leistungsgrenze betrieben wird, wird dadurch zerstört.

4.) Natürlich, Luftfeuchtigkweit ist schädlich für die Elektronik und für die Membranen. ----- Dafür gibt es spezielle Feuchtraum-Systeme.

5.) Keine Ahnung was solches Spielzeug kosten kann, echte Lautsprecher wären mir für diese Anwendung zu schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheUnkownOne
17.12.2015, 16:33

Woran kann ich diesen unterschiedlichen Wirkungsgrad erkennen? Wenn du es so nennen willst, suche ich 'Bluetooth-Spielzeug' ;). Das Bad ist nicht direkt ein Feuchtraum, es kann jedeglich beim Duschen Feuchtigkeit entstehen und die Frage ist, ob diese Feuchtigkeit schon schädlich ist. Mir ist bewusst, dass eine merkbare Feuchtigkeit schädlich ist. ;)

0
Kommentar von TheUnkownOne
17.12.2015, 18:12

Stimmt, habe ich noch gar nicht dran gedacht. Vielen Dank!

0
Kommentar von TheUnkownOne
18.12.2015, 23:01

Welcher Lautsprecher z.B. ?

0

5: Ich würde nichts unter 150€ kaufen, da wirklich gute qualität erst etwa bei diesem Betrag anfängt. Ein sehr gutes Modell in etwa diesem Preissegment ist die Bose Soundlink 2, mit einem tollen Bass, der jedoch auch nicht übersteuert.

Wenn du noch mehr investieren kannst, ist eine super Option in der Oberklasse die JBL Xtreme. Diese ist größer, aber immernoch portabel und hat einen enorm guten Klang mit gutem Bass, hoher Maximallautstärke und super Akku.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheUnkownOne
17.12.2015, 16:30

Meiner Meinung nach ist die 'Bose Soundlink Mini 2' besser als die 'Bose Soundlink 2'. Der Sound der Mini klingt klarer und der Bass eindringlicher. Nun habe ich mir den neu auf dem Markt erschienen direkten Konkurrent 'Anker Premium A3143' gekauft, der nur 65,99€ kostet und Soundtechnisch der Mini gleichauf ist. Von der JBL Box habe ich bereits gehört und werde sie mir nocheinmal genauer unter die Lupe nehmen! Vielen Dank für deine Antwort! :)

0
Kommentar von TheUnkownOne
17.12.2015, 16:36

Achso, in Ordnung. Also nur ein Missverständis :) Sicher ist die JBL nochmal merkbar besser. Zumindest leicht an der Größe zu vermuten. Ein Fachgeschäft gibt es leider nicht, ich kaufe alles im Internet und bekomme von dort auch meine Information und mein Wissen :)

0

Was möchtest Du wissen?