Fantic XMF 125 2021 kein Gas mehr, säuft teilweise ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatte genau das selbe Problem meine Werkstatt hat es herausgefunden ist die Zündspule wenn du nach ,,Zündspule defekt“ Suchst sind dort auch genau die gleichen Symptome beschrieben und dies kommt wohl durch Kurzschlüsse in den Kabeln oder so bei mir war wohl in einem Stecker Wasser also würde ich dann vlt auch direkt mal den Kabel Baum mit durch checken lassen

Hey, danke für die Antwort. Meine fährt jetzt auch wieder. Es scheint tatsächlich der Ausschalter am Seitenständer gewesen zu sein. Der hatte wohl einen Wackler. Wurde ausgewechselt und seitdem fährt es wieder.

Musste ich aber selbst draufkommen, nachdem ich im Neutral den Motor gestartet habe, den Ständer hochgemacht habe und es dann beim Gang einlegen ausging.

Gebe dir trotzdem mal den Stern. Vielleicht hilft es ja jemand mit demselben Problem.

0

Was hast du daran herumgebastelt? In der Regel ist man selbst Schuld. Selbst ein nachgerüsteter Spritfilter kann zu Dampfblasen in der Leitung führen und damit genau so was verursachen.

Batterie wurde einmal gewechselt, wurde in der Werkstatt aber auch überprüft. Mehr nicht

0
@jooeel01

Batteriekabel lose, weil nicht sorgfältig festgeschraubt.

0

Als allererstes würde ich mal den Zündkerzenstecker überprüfen. Sitzt der wirklich fest auf der Kerze ? Am besten ein paar mal abziehen und fest wieder drauf stecken.
Viel Glück… 👍🍀

Was möchtest Du wissen?