fantasievoll träumen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man träumt meistens von dem, das man nicht ganz verarbeitet. Drachen sind natürlich für Kinder etwas Neues, darum träumen sie von sowas eher. Da dich nun Dinge im Alltag beschäftigen, träumst du davon. Am besten räumst du bereits im Wach-Zustand mit ihnen auf, nimmst dir also Zeit zum Nachdenken. Dann hast du nachts "Platz", um von anderen Dingen zu träumen.

Hey,

Du könntest lernen deine Träume zu steuern. Dann kannst du alles erleben, was du möchtest und dir auch alles herbei wünschen, was du möchstest z.B. Drachen.

-> luzides träumen / klar träumen.

heyy im sandmännchen gibt es doch so tolle tipps mit so einer box die man schütteln soll.... (nicht ernst nehmen)

Was möchtest Du wissen?