Fantasiegeschichte schreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nummer 2.

Ist zwar ein ziemlich ausgelutschtes Thema und da einen spannenden Plot reinzukriegen, dürfte etwas Kopfzerbrechen bereiten.

Aber bei Nummer 1 könnten irgendwelche Gender-Spinner anfangen, von "Rassismus, Nazi, Diskriminierung" zu quatschen, wenn du da die böse Hexe ins Spiel bringst. - So läuft das leider heutzutage, und die Mainstream-Meinungsmacher verkaufen das als zeitgemäß.

neeee 1 kannst dann viel mehr darauf eingehen wie die beiden zurechtkommen müssen währe ziemliiich lustig wenn die beiden sich so verbieten sich zum schlafen auszuziehen oder so nen kram das "mädchen'' sagt dem ''Jungen'' so er darf nicht auf klo oder so und dann gehst du auf die probleme ein die die beiden haben werden !

Was möchtest Du wissen?